Wie man in 200 Stunden ein funktionierendes Fahrrad aus Sperrholz baut

Wie man in 200 Stunden ein funktionierendes Fahrrad aus Sperrholz baut

Wie man in 200 Stunden ein funktionierendes Fahrrad aus Sperrholz baut. Jawohl, in „nur“ 200 Arbeitsstunden lässt sich, mit etwas Geschick, ein wirklich funktionierendes Fahrrad aus Sperrholz bauen. Das komplette Fahrrad wurde aus Holz gefertigt ist, lediglich für die Kette wurden Aluminiumringe verwendet, um sie haltbarer zu machen. Das Ergebnis ist ein tolles Holzfahrrad, auf dem sich auch wirklich fahren lässt. Finde ich irgendwie lässig. Als Raucher sollte man sich beim Radfahren mit der Kippe wohl besser zurückhalten, könnte ja sonst das Gefährt abbrennen … 😉

Ich bin ja ein grosser Fan von Eigenbauten oder Umbauten, siehe auch Aus Frischhaltefolie und Stöcken ein Kajak bauenWenn man ein Auto mit Reifen aus Sprungfedern ausstattetEin echt scharfes Küchenmesser aus Karton bastelnWie man aus Panzertape einen Ersatzreifen basteltBrite baut sich 5,5 Meter grossen Star Wars AT-AT in den GartenEin selbstgeschneidertes Kleid aus menschlichen Schamhaaren und Die pneumatischen Flügel von Alexis Noriega machen aus Frau einen Vogel.

Wie man in 200 Stunden ein funktionierendes Fahrrad aus Sperrholz baut


How to Make a Wooden Bike for 200 Hours – Wie man in 200 Stunden ein funktionierendes Fahrrad aus Sperrholz baut – Eigenbau, Selbstbau, DIY