Heiratsantrag mit 99 iPhones geht in China mächtig schief

Heiratsantrag mit 99 iPhones geht in China mächtig schief

Heiratsantrag mit 99 iPhones geht in China mächtig schief. Ein Typ in China scheute keine Kosten und Mühen, um seiner Angebeteten einen ganz besonderen Heiratsantrag zu machen. Freunde und Kollegen waren versammelt und der junge Mann stellte seiner Freundin die entscheidende Frage. Es war alles war perfekt organisiert, tja, nur seine Partnerin wollte nicht so recht und überraschte den Gatten in Spe mit einer unerwarteten Antwort. Sie sagte tatsächlich „Nein“‚. Sogar 99 nagelneuen iPhones konnten sie nicht überzeugen. Der junge Mann aus der südchinesischen Stadt Guangzhou gab ungefähr zwei Jahresgehälter aus. Für umgerechnet 60.000 Euro kaufte er nicht weniger als 99 Exemplare des iPhone 6. Noch originalverpackt formte er aus den Geräten in einem Parkhaus ein grosses Herz, in dessen Mitte er sich schliesslich mit einem grossen Blumenstrauss in der Hand positionierte. Was ist da nur schief gelaufen, welche Frau träumt nicht von 99!!! Iphones als Hochzeitsgeschenk … 😉

Heiratsantrag mit 99 iPhones geht in China mächtig schief


Man buys 99 iPhone 6’s to propose to his girlfriend She says NO-程序员网购99台苹果6求爱“脱单”-视频在线观看–资讯-爱奇艺 – Man buys 99 iPhone 6’s to propose to his girlfriend, She says NO – Man proposes with 99 brand new iPhone 6 „Got Rejected“ – Heiratsantrag mit 99 iPhones geht in China mächtig schief – Heiratsantrags , Hochzeitsantrag, Überraschung, China, Chinesen, chinesisch, Asien