Pizza bestellen – ein komplettes Heimkino geliefert bekommen

Wenn ihr mal wieder voll Lust auf einen Filmabend mit Freunden habt, jedoch euer mickriger LCD-Fernseher viel zu klein ist, dann braucht ihr demnächst nur noch eine Pizza zu bestellen. Pizza Hut entwickelte die erste Pizzaschachtel, die gleichzeitig ein Video-Projektor ist. Nach Lieferung der “Blockbuster Box“ ist nur noch eine spezielle Linse auf der Seite der Schachtel einzusetzen und das Smartphone anzuschliessen.

Hm, ok, klar, das Bild kommt sicher nicht gerade in HD daher und die Sound-Qualität hängt natürlich von den Lautsprechern eures Telefons ab. Das ist aber doch egal, wenn man mit guten Freunden zusammen ein leckeres Essen verputzt und einen Film über eine Pizza-Schachtel anschaut. Das hat schon was freakiges, oder geekiges, an sich.

Übrigens, falls ihr euch nicht entscheiden könnt, welchen Streifen ihr euch ansehen wollt, kein Problem: Auf dem Pizza-Karton ist ein QR-Code gedruckt. Über den könnt ihr euch einen Film herunterladen. Die Box gibt es in vier verschiedenen Styles, die dem jeweiligen Genre des Filmes angepasst sind: Action, Romantik, Science Fiction und Horror.

Die Blockbuster Box wird bisher nur in Hongkong und zwei weiteren asiatischen Ländern angeboten. Ob und wann das Entertainment-Paket bei uns angeboten wird, ist bisher leider nicht bekannt. Auch zum Preis der speziellen Lieferung wurde noch nichts veröffentlicht.

Siehe auch Pizza Hut – Pizza mit dem Touchscreen-Display im Tisch bestellen und Besser als Pizza-Essen ist Jessa Hinton in einem Pizza-Bikini.

Ogilvy & Mather HK – Blockbuster Pizza Box from Work that works on Vimeo – Pizza bestellen – ein komplettes Heimkino geliefert bekommen – Asien, Asiaten, asiatisch