Die weltweit ersten Computer Kunst – Eine sexy Lady

Er war einer der ersten Computer der Welt. Der Rechner, ein AN/FSQ-7, nutze bereits einen Bildschirm als Ausgabegerät. Neben der Tastatur war die Eingabe mittels eines sogenannten Lichtgriffels möglich. Ein Heer an Angestellten bediente die Rechenmaschine und überwachte damit u.a. den Flugverkehr der USA. Die  nukleare Bedrohung war allgegenwärtig. Im Jahr 1956 entschied sich ein unbekannter IBM-Mitarbeiter, die Möglichkeiten des 238 Millionen Dollar teuren Rechners für etwas spassigeres zu nutzen. Und was machte er, nachdem er Zugriff auf das Gerät hatte? Natürlich. Er zeichnete die Konturen einer nackten Frau, eines Pin-Up Girls, als Vektor-Grafiken. Das ist die vielleicht erste bildliche Zeichnung auf einem Computer berechnet und womöglich sogar die erste Darstellung eines Menschen auf einem Computerbildschirm. (Monitore – Bildschirme – Display)

BITCOIN MINING FÜR ALLE!