Dank Friseur-Roboter neue „stylische“ Frisur

Dieser Werbegag soll Geld für die Krebsforschung bringen. Intelligent Automation Inc. hat diesen armen Kerl davon überzeugt, sich den Kopf von einem autonom agierenden Roboter rasieren zu lassen. Sinn der Aktion war, die Geschicklichkeit des dreiarmigen und äusserst gelenkigen Roboters unter Beweis zu stellen. Und wenn ihr mich fragt, so würde ich mir lieber von Sweeney Todd die Haare rasieren lassen, als von diesem Ungetüm.