Das Erste zeigt „Terror – Ihr Urteil“ von Ferdinand von Schirach und Du kannst mitentscheiden

Das Erste zeigt „Terror – Ihr Urteil“ von Ferdinand von Schirach und Du kannst mitentscheiden

Ein äusserst spannendes Thema zeigt Das Erste am 17. Oktober mit dem Film „Terror – Ihr Urteil“. Darin geht es um den Kampfpiloten Lars Koch, gespielt von Florian David Fitz, der sich für die Rettung von 70.000 Menschenleben und somit gegen 164 Unschuldige entscheidet. Eine wirklich schwierige Frage ergibt sich daraus: Darf man bewusst Menschen töten, um andere zu retten?

Das Erste zeigt "Terror - Ihr Urteil" von und Ferdinand von Schirach und Du kannst mitentscheiden

Das Gericht steht vor einer schweren Entscheidung. Durfte Lars Koch eine entführte Lufthansa-Maschine abschiessen? Er wollte verhindern, dass ein Terrorist das Flugzeug auf die vollbesetzte Allianz Arena in München stürzen lässt. Es gab allerdings keinen Abschuss-Befehl und er hat sich eigenmächtig über geltendes Recht hinwegsetzt. Als Soldat ist Koch der Meinung im Kampf gegen den Terrorismus nicht anders handeln zu können. Doch ist er ein Held oder ein Straftäter? Darüber verhandelt die grosse Strafkammer des Schwurgerichts Berlin.

Der eineinhalbstündige Film ist ein packendes Justiz-Drama mit hervorragend besetzten Schauspielern. Ob Richter, Angeklagter oder Staatsanwältin, alle spielen mit Bravur und fesseln die Zuschauer an den TV-Sessel. Ich bin hin- und hergerissen. Darf ich eine kleine Anzahl Menschen opfern, um vielen das Leben zu retten. Muss ich das nicht vielleicht sogar, moralisch gesehen, oder hat jeder Mensch das gleiche Recht zu leben? Ich habe mich nach langem Nachdenken entschieden, möchte aber keinen Leser beeinflussen und behalte meine Meinung für mich.

Das Erste zeigt "Terror - Ihr Urteil" von und Ferdinand von Schirach und Du kannst mitentscheiden

Die Verfilmung von Ferdinand von Schirachs Justizdrama ist für mich das TV Ereignis des Jahres. Und Du als Zuschauer kannst Du dabei sein! Der Richter wendet sich am Ende des Filmes ans Publikum und stellt die Frage: „Wie würden Sie entscheiden?“. Entscheide Dich für „Freispruch“ oder „Verurteilung“.

In der folgenden Sendung „hart aber fair“ mit Frank Plasberg wird das Publikum zur multimedialen Abstimmung über das Urteil aufgerufen (Links zu Facebook und Twitter). Je nachdem, wie sich der Zuschauer entscheidet, wird nach dem Voting das passende Ende „Verurteilung“ oder „Freispruch“ eingespielt. Nach der Ausstrahlung des Urteils folgt eine kontroverse Diskussion mit diversen Juristen und Studiogästen über die moralischen und juristischen Grundlagen des Falls.

Das Erste zeigt "Terror - Ihr Urteil" von Ferdinand von Schirach und Du kannst mitentscheiden

Übrigens, vor der ARD Ausstrahlung am 17. Oktober wird der Film von Ferdinand von Schirach, dem mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller und Juristen, in 100 ausgewählten Kinos am 14. Oktober seine Premiere feiern.

Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content