Ed ist der Wahnsinn – Computeranimation ganz nah am echten Leben

Vorheriger ArtikelFake Date – Dicke Sara und fetter Willy überraschen Flirtpartner
Nächster ArtikelNadeln und Kondome – Freche Werbung von Desigual zum Muttertag

Ihr seht hier Ed. Was ihr vielleicht nicht glauben wollt, Ed ist kein echter Mensch. Der Grafik-Künstler Chris Jones aus Bendigo, Victoria, Australien, nutzte zur Erstellung der lebensechten Darstellung Lightwave, Sculptris, Krita und Davinci Resolve Lite. Dieses Video ist ein Beispiel dafür, wie realistisch Computeranimationen inzwischen geworden sind.


Ed – Ed ist der Wahnsinn – Computeranimation ganz nah am echten Leben

BITCOIN MINING FÜR ALLE!