Start Suche

thailand - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Das Bun Bang Fai Raketen Festival in Thailand

Einmal im Jahr zu Beginn der Regenzeit feiert man in Thailands Region Isaan das Bun Bang Fai Festival. Zum Abschluss dieses dreitägigen Festes werden Raketen verschossen. Das Aussergewöhnliche an den Raketen ist allerdings die Tatsache, dass sie fast nur aus Bambusrohren und Schwarzpulver bestehen. Der Tradition nach dürfen die Bambusrohre auch nur mit natürlich vorkommenden Materialien verlängert werden.

Das hält die Thais aber nicht davon ab, die Raketen bis zu neun Meter gross zu konstruieren. Einige der Exemplare schiessen 120 Kilogramm hochexplosives Schwarzpulver in den Himmel. Klingt ganz schön gefährlich und das ist es auch, Unfälle kommen immer wieder vor. Für das Fest achtet allerdings niemand auf die Gefahren, sondern vielmehr auf die Kombination der Rauchkreise, die Flughöhe und Landung. Schön anzuschauen sind die Leuchtgeschosse jedenfalls. 🙂


จุดบั้งไฟ ตะไลล้านกุดหว้า ประจำปี2556(วันจุดฉบับย่อ) – CTV Thailand – Das Bun Bang Fai Raketen Festival in Thailand, Thailänder, thailändisch

Für echte Männer: Den Koffer perfekt und knitterfrei packen

Für echte Männer: Den Koffer perfekt und knitterfrei packen

Sommerzeit, Reisezeit. Der Sommer steht vor der Tür und viele freuen sich auf die nächste Reise. Neben der Vorfreude auf Sonne, Strand und fremde Gefilde mischt sich bei mir aber wieder das ungute Gefühl unter, die Koffer packen zu müssen. Ich bin darin eigentlich grundsätzlich ganz fit. Für einen Wochenendausflug brauche ich zum Packen gerade mal 15 Minuten. Den Koffer für eine zwei- bis dreiwöchige Reise packe ich in einer halben Stunde. Vergessen wird dank einer umfangreichen Checkliste auch nichts, ja, ich weiss, klingt voll spiessig, hilft aber. Nach diversen längeren Rundreisen durch Kanada, Thailand und mehrfach Australien weiss ich inzwischen, was Mann unterwegs wirklich braucht und möchte nichts missen, oder im Urlaub teuer nachkaufen.

Für echte Männer: Den Koffer perfekt und knitterfrei packen
AdinaVoicu / Pixabay

Klamotten, Hygieneartikel und technischer Schickschnack sind schnell zusammengetragen, aber wie kommt alles gut verstaut ins Gepäck? Wie vermeide ich Falten in der Kleidung und verschwende keinen knappen Platz? Mehrfach habe ich mich damit bereits beschäftigt
(siehe auch Den Anzug perfekt knitterfrei falten, Wie packen echte Männer platzsparend für eine Nacht und Wie Frauen Ihren Koffer packen).

Nun bin ich auf die Japanerin Marie Kondo gestossen. Sie gilt als „Aufräumexpertin“ und ist bereits eine Bestsellerautorin. Mit ihrer speziellen Falttechnik bringt sie Ordnung in den Urlaubskoffer. Als „Aufräum-Junkie“ zeigt sie in ihrem Buch Magic Cleaning: Wie richtiges Aufräumen Ihr Leben verändert und in Youtube-Videos, wie ordentliches Falten von Kleidung geht.

Den Koffer perfekt und knitterfrei packen

Ähnlich dem Origami werden Hosen, Hemden und Socken zusammengelegt, um dann möglichst kompakt und stehend aufbewahrt zu werden. Der Vorteil: besserer Überblick, keine Knitter und geringer Platzverbrauch, denn Falten entstehen hauptsächlich durch den Druck der darüber liegenden Kleidung, nicht durch das Zusammenlegen an sich.

Ein paar einfache Tipps noch: Unterwäsche und Socken getrennt in separate Beutel stecken. Cremes, Duschgel und Shampoos in kleinen Packungen kaufen oder umfüllen. Den Anzug erst zum Schluss flach über die restliche Kleidung legen. Die Reise geniessen … 😉


Marie Kondo: Basic Folding Method


Marie Kondo Folds a Perfect Underwear Drawer – Für echte Männer: Den Koffer perfekt und knitterfrei packen – Koffer, packen, falten, knitterfrei, einpacken, zusammenlegen, reisen, fliegen, Hemden, Anzug, Kleidung, Tipps, Tricks, Anleitungen, Hilfen, Tutorial, Urlaub, Koffer packen für Männer

Ein Konzept mit Zukunft – Kaffee, Croissants und Blowjobs

Ein Konzept mit Zukunft – Kaffee, Croissants und Blowjobs

Achtung Kalauer: Café Latte wortwörtlich genommen. Ein Schweizer Unternehmer möchte in Genf ein besonders befriedigendes Frühstückskonzept umsetzen. Eigentlich sind ja meist die Asiaten führend mit exotischen Lokalitäten, jetzt aber laufen ihnen die Schweizer den Rang ab. Denn der Eidgenosse Bradley Charvet, ein Erotikclub-Besitzer, ist von einer Studie begeistert: „Der morgendliche Kaffee ist ein bevorzugter und schneller Moment. Studien haben gezeigt, dass Männer leistungsfähiger sind, wenn sie bereits befriedigt bei der Arbeit erscheinen.“ Und da wittert er das grosser Geschäft. Bis Ende 2016 soll in Genf sein Blowjob-Café eröffnen.

OpenClipart-Vectors / Pixabay

Die Preise für einen schnellen, morgendlichen Wachmacher sollen unter 50 Euro liegen, der Kaffee dazu, also quasi der andere Wachmacher, knapp unter 5 Euro. Ob gleichzeitig, davor oder danach genossen, ist vermutlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Die passende Dame zur gebrühten Bohne wird über ein iPad gewählt. Das Konzept von „Kaffee, Croissant und Happy Ending“, ist in Europa neu, in Thailand hingegen gibt es die orale Befriedigung inklusive Heissgetränk bereits seit mehr als 20 Jahren. In der Schweiz ist Prostitution legal, dementsprechend klingt die Idee eines „Café Fellatio“ zumindest nach einer durchaus realistischen Idee. Sollte das Geschäft einschlagen, dann könnte ein Lokal für Frauen folgen …

Quelle: http://www.mirror.co.uk und http://www.lematin.ch – Ein Konzept mit Zukunft – Kaffee, Croissants und Blowjobs

Falsche Brüste mit zwei Handy-Taschenlampen erkennen

Falsche Brüste mit zwei Handy-Taschenlampen erkennen

Im Oktober 2014 habe ich euch gezeigt, wie sich mit der Zeitlupen-Funktion vom IPhone 6 plus echte von Silikonbrüsten unterscheiden lassen. Es gibt aber noch einen weiteren Weg, natürliche von falschen Brüsten zu unterscheiden. Wie, das zeigt uns Wichooda Cheuychom, ein Pin Up Model aus der thailändischen Provinz Lop Buri, selbst Trägerin von Silikon-Brust-Implantaten.

Die hübsche Asiatin knipst hierzu die Leselampe neben ihrem Bett aus und aktiviert die Taschenlampen-Funktion zweier Smartphones. Diese drückt sie dann links und rechts gegen ihren Busen. Und man sehe und staune, Wichoodas Brüste, oder vielmehr die Silikonimplantate darin, leuchten rötlich. Ihr Kommentar dazu: „Manchmal machen mir meine eigenen Brüste ein bisschen Angst!“. Naja, für einen unauffälligen Echtheitstest ist diese Art der Überprüfung sicher nicht geeignet. Aber schreibt mir doch mal, wie euer nächster Flirt darauf reagiert hat, als ihr im Dunkeln zwei Handys gegen ihre Oberweite gedrückt habt … 😉


Model reveals you can spot fake boobs in the dark – Falsche Brüste mit zwei Handy-Taschenlampen erkennen – schöne Frauen – Brüste , Busen, Titten, Hupen, Boobs, Oberweite, Frauen, Mädchen, Dekolleté, Pin Up, Pin-Up, Pinup, Thailand, Thailänder, thailändisch, Handy, Mobiltelefon


Horror am Klo – Schlange beisst Mann in Penis

Horror am Klo – Schlange beisst Mann in Penis

Ich liebe Thailand. Wir sind damals von Bangkok bis in den grünen Norden gereist. Die Natur, unglaublich nette und entspannte Menschen, das gute leckere Essen, wie haben wir diese Reise genossen. Im Nachhinein allerdings sehe ich meinen Aufenthalt mit anderen Augen. Was, wenn mir folgendes passiert wäre: Der wohl schlimmste Toiletten-Horror für einen jeden Mann.

Atthaporn Boonmakchuay sitzt in Bangkok auf seiner Klo-Schüssel, er macht sein Geschäft und urplötzlich beisst ihn etwas in sein bestes Stück. Ein Griff ins Klo und er packt eine riesige Schlange, die ihre Zähne in seinen Penis gebohrt hat. Er hält sie fest, kämpft mit dem Reptil, bindet ihr ein Seil um den Kopf und zieht sie aus der Toilette. Atthaporn verliert viel Blut, wird im Krankenhaus behandelt, trägt aber wohl keine bleibenden Schäden davon. Auch die Schlange überlebte die Penis-Attacke und wird von Feuerwehrleuten später wieder in Freiheit entlassen.

Eine Erfahrung, auf die ich getrost verzichten kann …


Horror am Klo – Schlange beisst Mann in Penis – Toilette, Klo, Scheisshaus, Örtchen, pinkeln, kacken, Thailand, Thailänder, thailändisch, Horror, Tiere, Schlangen, Penis, Prengel, Schwengel, Schwanz, Liebesknochen, Pimmel

Hilflose kleine Thai Boxerin macht ihre Trainer platt

Muay Thai bzw. Thaiboxen ist eine Kampfkunst-Sportart und der Nationalsport Thailands. Germaine Yeap kennt man dort als eine professionelle Muay Thai Sportlerin. Sie gibt in dem Video vor, keine Ahnung von diesem Sport zu haben. Ihre Trainer werden von dem hilflose kleinen Mädchen gewaltig überrascht, autsch … 😉

Sieh auch Reporter pöbelt gegen Frauenkampfsport und erhält die wohl schmerzhafteste Überraschung seines Lebens.


Nerdy girl beats up guys at the gym – Maxmantv – Hilflose kleine Thai Boxerin macht ihre Trainer platt – Thailand – Thailänder – thailändisch – Sportlerinnen – Überraschung, Streich, süsse Mädchen

Peinliche Alpine-Hostessen auf der Bangkok International Motor Show

Alpine, Hersteller von Navigations- und Multimediasystemen, Autoradios und Soundsystemen hat für seinen Messestand in Thailand ein paar sexy Hostessen engagiert. Scheinbar war das Budget für halbwegs gute Tänzerinnen bereits aufgebraucht. Die Mädels jedenfalls bewegen sich auf der Bangkok International Motor Show so was von unelegant, um nicht zu sagen peinlich … 😉

Ich frage mich, ob das auf der gleichen Veranstaltung war:


alpine thailand the 36 th bangkok international motor show – # 7 @ พริตตี้ Alpine Style Sexy Motorshow Thailand 2015 – Peinliche Alpine-Hostessen auf der Bangkok International Motor Show – Thailand, Thailänder, thailändisch, peinlich, mies, schlecht, übel


Einfach mal eine richtig dicke Rakete basteln

Einfach mal eine richtig dicke Rakete basteln

Einfach mal eine richtig dicke Rakete basteln, dachten sich die Bewohner eines Dorfes in Thailand. Dort, im Land des Lächelns, da nimmt man das mit dem Feuerwerk richtig ernst, nicht so wie hier in Europa, mit den Mini-Raketen … 😉

Siehe auch das Bun Bang Fai Raketen Festival in Thailand.

Einfach mal eine richtig dicke Rakete basteln


İzlediğim En İlginç Havai Fişek Gösterisi – Einfach mal eine richtig dicke Rakete basteln – Thailand, Thailänder, thailändisch, Rakete, Raketen, Feuerwerk, Silvester


Einachs-Minitracktor tritt im Drag Race gegen Mitsubishi Pickup Truck an

Überraschungen gibt es immer wieder im Leben. Und hier sehen wir etwas Unerwartetes bei einem Drag Race in Thailand. Bisher hielt ich Thailand nicht unbedingt für eine Nation mit einem Faible für diese Art von Motorsport. Aber wohl nur bei den Thais treten ein Mitsubishi Pickup Truck und ein modifizierter Einachs-Traktor mit Kubota Motor gegeneinander an. Und nun seht mal, wer das Rennen gewinnt … 😉


Kubota FARM TRACTOR owned MITSUBISHI PICKUP TRUCK in Drag Racing !!! – Zweiachs-Minitracktor tritt im Drag Race gegen Mitsubishi Pickup Truck an – Autos, Rennen, beschleunigen, rasen, schnell, Thailand, Thailänder, thailändisch – Tracktor, Traktor


Irgendwo in Asien, vermutlich in Malaysia sind diese Typen auf ihren Bikes unterwegs

Andere Länder, andere Sitten. Irgendwo in Asien, vermutlich in Malaysia sind diese todesmutigen Typen auf ihren Bikes unterwegs. In kurzen Hosen, ohne Schuhe, ohne Helm. Ich frage mich, ob sie noch am Leben sind … ?


INSANE DEATHDEFYING MOPED STUNTS by Two Crazy Talented Riders – This Video actually from Sabah Malaysia not from Thailand – verrückte Typen auf Motorrädern, Malaysia, Malaysia, malaysisch – Irgendwo in Asien, vermutlich in Malaysia sind diese Typen auf ihren Bikes unterwegs