Typ überrascht Freundin mit dem lange verloren geblaubten Teddybären

Youtube-User Vas Alli hat sich an Weihnachen etwas besonderes für seine Freundin Jessica ausgedacht. Etwas, das sie nie erwartet hätte, sehr berührte und zum Weinen brachte.

Ihre Mutter bekam Teddybär „Whitey“ noch vor Jessicas Geburt auf einer Babyparty geschenkt. Irgendwie ging der innig geliebte Teddy im Laufe der Zeit verloren. Ihr Freund suchte über einen Monat auf Online-Plattformen nach ihm und wurde 10.000 Bären später tatsächlich fündig. Er liess ihn in einem Teddybären-Krankenhaus reparieren, Kopf und Ohren wieder annähen, beide Augen erneuern und die Füllung aufbessern.

An Weihnachten überreichte er Jessicas einen riesigen Karton mit „Whitey“. Beim Öffnen des Geschenkes denkt sie zunächst es wäre ein ganz normaler Bär, bis sie ihren Teddy erkennt … sweet 🙂


A Christmas Miracle – The best gift ever – Typ überrascht Freundin mit lange verloren geglaubtem Teddybär – Kuscheltiere – süsse Mädchen – Männer und Frauen