Eine echte Tussi als Falschparkerin in Siegen

Eine Studentin parkt in Siegen in einem Parkhaus absichtlich über zwei Stellplätze, „damit sie niemand zuparken kann“. Eine klare Herausforderung für einen Kommilitonen. Er parkt seinen Wagen korrekt so geschickt, dass diese nicht mehr in ihr Auto einsteigen kann und Hilfe über Facebook sucht. Tja, nur leider ist die Netzgemeinde der Ansicht, dass die Falschparkerin eben selber schuld sei an ihrer Situation. Was folgt ist ein Lehrbeispiel über Social Media .. 😉

Update:
Inzwischen gibt es einen Song über die lustige Geschichte dieser naiven jungen Frau: Das Parkhauswunder vom Siegerland 😉


DAS PARKHAUSWUNDER VOM SIEGERLAND – DIE HYMNE – Parkplatz – Parken – Falschparken