Entspannung und Kopfkribbeln mit ASMR „Autonomous sensory meridian response“

Entspannung und Kopfkribbeln mit ASMR „Autonomous sensory meridian response“

Vor Kurzem bin ich über ein Video mit seltsamen Flüstergeräuschen gestossen. Erst dachte ich mir, was das denn soll, aber irgendwie fühlte ich mich davon angezogen. Nach ein wenig reinhören habe ich erkannt: ASMR Videos funktionieren bei mir. Aber scheinbar nicht jeder spricht auf diese Entspannungsmethode an.

Entspannung und Kopfkribbeln mit ASMR "Autonomous sensory meridian response"
SplitShire / Pixabay

ASMR steht für „Autonomous sensory meridian response“, eine passende deutsche Übersetzung habe ich nicht finde können. Umschrieben wird es aber auch mit „Massage fürs Gehirn“ – „Massage der Sinne“ oder „Kopfkribbeln“. Ich stehe überhaupt nicht auf Esoterik-Quatsch und damit hat das auch nichts zu tun. Scheinbar reagiert das Gehirn auf bestimmt leise Geräusche, ruhige Klänge, eine sanfte Stimme, Flüstern usw. mit völliger Entspannung. Manchmal auch mit einem wohltuenden Kopfkribbeln. Und genau das ist bei mir passiert. Ich habe nie meditiert oder Autogenes Training betrieben, aber ASMR finde ich dufte.

Ursprünglich ging es bei ASMR eigentlich nur darum, sich zum Klang einer weiblichen Flüsterstimme zu entspannen, völlig jugendfrei. Doch einige Vlogger entdeckten darin eine Marktlücke – und zwar für sogenannte „Flüsterpornos“. Vlogger bauen sich mit ihren Flüsterfilmchen, die noch nicht unter den Jugendschutz fallen, eine Riesenfanbase auf. Wie zum Beispiel Hungry Lips, die über 120.000 Abonnenten mit ihrem Youtube-Kanal begeistert.

Jungs, einfach mal im passenden Moment etwas Ruhe schaffen, Notebook an, Kopfhörer auf und ein ASMR Video starten, vielleicht klappt es auch bei Dir! Und prickelt es schon im Kopf … ? 😉


~Simple Pleasures~ ASMR Soft Spoken Personal Attention


ASMR Binaural Close Whisper Countdown


ASMR (Kisses) Do you want a kiss?


SensualTalk GF RP *ASMRotica* *whispering* *ear-to-ear binaural* *3DIO – Entspannung und Kopfkribbeln mit ASMR „Autonomous sensory meridian response“, Flüsterpornos