Junge Studentin ergattert TV-Job mit Monster-Dekolleté im albanischen Fernsehen

Junge Studentin ergattert TV-Job mit Monster-Dekolleté im albanischen Fernsehen

Neulich im albanischen Fernsehen. Wie kommt Frau am besten ins Fernsehen? Richtig, indem man Aufmerksamkeit erregt. Das dachte sich auch eine junge albanische StudentinEnki Bracaj wollte offensichtlich schon immer ins Fernsehen und hat mit ihren Reizen nicht gegeizt. Bei Probeaufnahmen für den albanischen Sender zjarr.tv überzeugte sie mit einem offenherzigen Ausschnitt und bekam prompt den Job.

Vermutlich würden deutlich mehr Männer die Nachrichten verfolgen, wäre Enki noch bei der TV-Station angestellt. Die 21jährige hat allerdings den begehrten Moderatoren-Job schon wieder verloren, als bekannt wurde, dass sie sich für den Playboy auszuziehen wird. Nun, bekannt ist Enki jetzt weltweit, dank der knopffreien Bluse und ihrem prächtigen Dekolleté.

Siehe auch Moderatorin ohne Höschen interviewt im serbischen TV einen Politiker und Die Nachrichtensprecherin Yuvi Pallares zieht sich einfach mal aus.


Zjarr Televizion: 360° grade – Enki (05/07/2015) – Junge Studentin ergattert TV-Job mit Monster-Dekolleté im albanischen Fernsehen – Nachrichten, Fernsehen, TV, Moderatorin, Job, Beruf, Bewerbung, Frauen, schöne Frauen, sexy, erotisch, heiss, Erotik, erotisch, Mädchen, Brüste , Busen, Titten, Hupen, Boobs, Oberweite, Frauen, Mädchen, Dekolleté, Albanien, Albaner, albanisch