Was für abgefahrene Freaks: Wasteland Weekend 2011

Seit ein paar Jahren finden sich jeden Herbst ein paar Irre im Westen der USA zusammen um Figuren aus Mad Max nachzustellen. In ausgefallenen Verkleidungen spielen Sie an Flammenwerfern herum und treiben Blödsinn mit ihren Fahrzeugen. Glücklicherweise findet das Spektakel Wasteland Weekend 2011 (früher nannte es sich das dreitägige Endzeit-Gelage noch Road Warrior Weekend) im H Park in California City statt. Der begriff „Park“ soll nicht iritieren. Auf dem über 80.000 qm grossen Gelände inmitten der extrem trockenen Mojave-Wüste gibt keine Bäume, kein grünes Gras, keine Schaukel. Nichts ausser Sand, Betonruinen und trostlose Einöde. Das ist nur was für harte Jungs und toughe Mädchen, wie die Bildergalerie zeigt.