Russen klettern ohne Sicherung auf den 650 Meter hohen Shanghai Tower in China

Zwei Russen klettern ohne jede Sicherung, nur mit Händen und Füssen, auf den 650 Meter hohen Shanghai Tower in China, das nach dem Burj Khalifa in Dubai zweithöchste Gebäude der Welt. Die beiden Roofer, wie sich die Hobby-Kletterer nennen, haben die Sicherheitskräfte ausgetrickst und sind dank extrem starker Nerven bis nach ganz oben geklettert. Das Gebäude ist erst im vergangenen Jahr fertig geworden und sieht immer noch sehr nach Baustelle aus. Der in chinesischen Metropolen und Industriezentren unvermeidliche Smog macht es leider unmöglich weit in die Landschaft zu schauen. Dennoch sind die Aufnahmen atemberaubend und starke Nerven brauchen auch die hoffentlich schwindelfreien Zuschauer.

Hier noch faszinierende Fotos vom Ausflug der zwei verrückten Russen. Bitte nicht Zuhause nachmachen.

Falls die Jungs mal einen Job brauchen sollten sie sich hierfür bewerben:


Shanghai Tower (650 meters) – Russen klettern ohne Sicherung auf den 650 Meter hohen Shanghai Tower in China- Russland, Russen, russisch, China, Roofing – Window cleaning the world’s tallest building – Supersized Earth – Episode 1 – BBC One

BITCOIN MINING FÜR ALLE!