Formel 1-Simulator für 105.000 Euro bei Costco

Vorheriger ArtikelLightshow mit Melanie Iglesias
Nächster ArtikelUnfreiwillige Schönheitskur mit Schlamm-Maske

„Schatzi, wir haben da doch diese olle Playstation 3 mit Gran Turismo 5. Ich denke über die Anschaffung einer neuen Rennspiel-Simulation nach …“ Meine Lebensabschnittsgefährtin wird spätestens beim Preis hellhörig: 89,999.89 britische Pfund.

Die britische Supermarkt-Kette Costco bietet neben Grundnahrungsmitteln, Haushaltswaren und Getränken auch einen Formel 1-Simulator mit Cockpit, Lenkrad und drei riesigen Bildschirmen. Für umgerechnet 105.000 Euro bekommt man nicht nur den einer echten F1-Karosserie nachempfunden Simulator, die komplette Lieferung und ein Training gehören auch dazu. Den Kern bildet ein Rechner mit Intel Core i7 mit 16 GByte RAM und einer schnellen SSD. Dazu kommen drei 23 Zoll große Displays, Lautsprecher für ein 5.1-System und natürlich das in Karbon gefertigte Cockpit. (Monitor – Bildschirm – Display)