Der Rucksack Probirth GRS 400 macht Männer schwanger

Vorheriger ArtikelOona Kivelä beim Pole Dance – So stell ich mir Fitness bei den Mädels vor
Nächster ArtikelThe Athlete Machine Red Bull Kluge als Rube-Goldberg-Maschine

Männer, wer stellt sich die Frage nicht irgendwann?! Wie kann ich garantieren, dass meine zukünftigen Kinder auch wirklich meine sind? Nun Väter, bzw. Bald-Väter, diese bohrende Frage lässt sich beantworten: Tragt eure Kinder selbst in einem Rucksack aus.

Nur wer sein Baby selbst austrägt, kann sicher sein, dass es auch wirklich seines ist. Im innovativen Rucksack Probirth GRS 400 könnt ihr neun Monate ein Kind heranreifen lassen. Den tragt ihr nicht wie eine Frau ihren Bauch vor sich her, sondern bequem auf dem Rücken. Eine Schwangerschaft für Männer sozusagen und freut euch auf die Geburt, die wird schmerzfreier als hier ablaufen.

Ok, der Clip ist nur eine Werbung des Mainzer Unternehmens Galantos, ein Labor, das auf Vaterschaftstests spezialisiert ist. Aber seid ehrlich, ihr hättet mir das fast abgekauft, oder ? 😉


McCann macht Männer schwanger – Probirth Geburtsrucksack GRS4000 – Kinder aus dem Rucksack – Vaterschaftstests