Ein „fleischiger“ Abend dank Jäger und Sammler

Vorheriger ArtikelSo sehen drei Liter Hubraum aus
Nächster ArtikelWie man in Bayern ein Pils öffnet

Ein „fleischiger“ Abend dank „Jäger und Sammler“

Der Frühling ist da, die Sonne strahlt, die Temperaturen steigen und spontan laden die Jungs zum Grillen ein. Das Bier ist kalt gestellt und der Grill aufgebaut und jetzt noch schnell das gute Fleisch vom Metzger online bestellen! Ja richtig gelesen, zwei junge Männer, der eine Metzgermeister, der andere IT-Spezialist, gründen eine Firma und nennen sie passenderweise „Jäger und Sammler“. Sie bringen frisches Fleisch ins Netz und liefern es zu Dir nach Hause! Und ich konnte mich von der Qualität des Fleisches persönlich überzeugen.

Ein fleischiger Abend dank Jäger und Sammler (1)

Ein fleischiger Abend dank Jäger und Sammler (6)

Bei einer Verkostung ist es nicht bei einem Stück geblieben. Ob Schwein, Rind oder Pute, das Fleisch ist von hervorragender Qualität und das schmeckt Mann und Frau. Ich war schon immer der Meinung, Bio-Fleisch, bzw. Fleisch aus artgerechter Haltung schmeckt besser. Meine letzten Zweifel wurden an diesem Abend von Lars und Florian beseitigt.

Ein fleischiger Abend dank Jäger und Sammler (5)

Dipl. Wirtschafts-Ing. Lars Tinapp, er verfügt über zehn Jahre Erfahrung in der IT-Branche und Metzgermeister Florian Stocker, mit 15 Jahren Erfahrung in der Fleisch- und Lebensmittelbranche, wählen ihre Lieferanten sehr sorgfältig aus. Besonderen Wert legen sie auf eine nachhaltige Landwirtschaft, Vertrauen, Ehrlichkeit und Transparenz. Naturschutz und das Wohl der Tiere stehen dabei immer an erster Stelle. Somit kommt nur bestes Bio Fleisch, z.B. von Sonnberg Bio Fleisch, Josef Stanner aus Weidenbach und von Freilandputen Fahrenzhausen, auf den Grill.

Ein fleischiger Abend dank Jäger und Sammler (4)

Ein fleischiger Abend dank Jäger und Sammler (3)

Mit ihrem „Jäger und Sammler“ Fleischlieferdienst in Hohenbrunn bei München bieten die Jungs auch aussergewöhnliche Lieferzeiten. Nicht nur die sonst üblichen Wochentage Montag bis Freitag werden abgedeckt, auch an Samstag und Sonntag wird saftiges Fleisch bis 21 h persönlich bis in die Küche oder an den Grill geliefert. Der Postweg ist für die Macher keine Option, denn Qualität und die einwandfreie Einhaltung der Kühlkette sollen garantiert werden. Ab 35 Euro Warenwert entfallen übrigens die Lieferkosten. Neben einer Bestellung über die Website jaesa.de gibt es eine App für iOS und Android.

Das Credo von „Jäger und Sammler“ lautet: Fair zum Tier, fair zum Bauern und fair zum Metzger ist fair zum Kunden. So kann man guten Gewissens den Grillabend geniessen. Ich jedenfalls werde mein saftiges Stück Fleisch sehr bald online bestellen … 😉

Ein Artikel von unserer Redaktions-Biene Katrin.

Ein fleischiger Abend dank Jäger und Sammler (2)

Ein „fleischiger“ Abend dank „Jäger und Sammler“ – Fleisch, Essen, echte Männer, lecker, gut, grillen, kochen, brutzeln, Fleisch online bestellen, kaufen, shoppen