Mann kauft Haus neben Ex und stellt „Fuck you“-Statue auf

Mann kauft Haus neben Ex und stellt „Fuck you“-Statue auf

Alan Markovitz, ein reicher Stripclub-Besitzer aus Detroit, hat sich auf sehr spektakuläre Art und Weise an seiner Ex-Frau gerächt. Sie hat bereits zwei Tage nach der Trennung einen neuen Typen in das ehemalige Haus von Markovitz einziehen lassen. Das fand Alan verständlicherweise nicht so dolle. Er hat, wie bereits erwähnt, kräftig Kohle und kaufte kurzerhand das Haus direkt neben dem seiner Exfrau und stellte eine riesige Mittelfinger-Bronzestatue auf die Terrasse seines neuen Hauses. Die Botschaft an seine Ex-Frau sollte klar ersichtlich sein. Umso mehr, als diese auch noch bei Tag und Nacht beleuchtet wird. Geiler Typ.

Quelle: gawker.com Strip Clubs, Strip-Clubs, Stripclubs