Gestresste Männer bevorzugen dickere Frauen

Vorheriger ArtikelBrut ist so männlich, dass es zu plötzlicher Schwangerschaft führen kann
Nächster ArtikelJunges Gemüse hart rangenommen – Zwei Frauen und eine Karotte

Nach einer stressigen Situation entscheiden sich Männer in Versuchen häufiger für Frauen mit kräftigen Formen. Biologen kennen dieses Phänomen schon länger und haben nun ein Erklärung dafür gefunden. Viren Swami und sein Team von der Westminster-Universität in London bestätigen mit ihrer Untersuchung die Vermutung, nach der Menschen und  Tiere in stressigen Situationen einen erhöhten Bedarf an Sicherheit haben.

Für die aktuelle Studie teilten die Forscher 80 Männer in eine Versuchsgruppe und eine Kontrollgruppe auf. Die ersten mussten einen Stresstest absolvieren und anschliessend anhand von zehn standardisierten Fotos von Frauenkörpern die Idealfigur benennen. Zudem sollten sie die ihrer Meinung nach dünnste und dickste Person aufzeigen. Die Kontrollgruppe nahm diese Bewertungen ohne Stresssituation vor.

Die gestressten Männer bevorzugten schwere Frauen insgesamt besser als die Jungs aus der Kontrollgruppe. Als attraktivste aller Frauen wählten sie zudem eher solche mit höherem Gewicht.

Hm, ich bin glücklich und zufrieden im Job, das also erklärt die Idealfigur meiner Lebensabschnittsgefährtin … 😉


Weibliche Formen stehen für Sicherheit: Gestresste Männer mögen mollige Frauen – weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/news/sicherheitsbeduerfnis-gestresste-maenner-moegen-schwere-frauen-_aid_796056.html
BITCOIN MINING FÜR ALLE!