Model Pia Muehlenbeck wollte eigentlich Anwältin werden

Vorheriger ArtikelSchwule Männer berühren zum ersten Mal eine Vagina
Nächster ArtikelVerrückter japanischer Werbespot für Süssigkeiten in Form eines Pilzes

Model Pia Muehlenbeck wollte eigentlich Anwältin werden

Manchmal kann eine berufliche Veränderung durchaus etwas Positives bewirken. Nehmen wir zum Beispiel Pia Muehlenbeck. Was ich gar nicht wusste: Bis vor einem Jahr wollte das hübsche Mädchen noch Rechtsanwältin werden. Sicher kein schlechter Job, sehr angesehen und finanziell oft lukrativ. Zeitweise ist der Beruf als Advokat aber bestimmt auch langweilig und sehr trocken.

Sie startete eine Laufbahn als Model und hat inzwischen ihre eigene sexy Sportswear-Linie namens SLINKII. Und auf Instagram ist sie eine der ganz Grossen.

Wir wiederum, wir haben schöne Bilder eines heissen Mädels … 😉

Siehe auch Die Mädchen von Instagram – heute Pia Muehlenbeck.

Model Pia Muehlenbeck wollte eigentlich Anwältin werden – Job, Beruf, Arbeit