Transformers 3 – alles nur geklaut

Vorheriger ArtikelSüss, die Mädels bei der Frauenfussball WM 2011
Nächster ArtikelDer lauteste Penis der Welt

So so, lieber Hr. Regisseur Michael Bay. Sie erzählen uns das Film-Budget von Transformers 3 lag bei geschätzten 195 Millionen USD.  Dafür kann man eigentlich Unmögliches möglich machen. Teure Schauspieler engagieren, in 3D drehen, ein enormes Werbebudget verbraten oder die aufwändigsten Spezialeffekte einsetzen. Aber verhältnismäßig günstige Verfolgungsjagden scheinen für den Blockbuster „Transformers 3 nicht mehr drin gewesen zu sein. Michel Bay klaut die Szenen einfach bei älteren Filmen, und zwar eins zu eins aus „The Island“ und „Pearl Harbor“. Ich hätte gerne 1 Euro von meiner Kinokarte zurück …