Ein Frevel an „Ferris macht blau“

Eigentlich ist die Idee hinter dem Spot nicht schlecht. Wohl als Hommage gedacht an den Achtzigerjahre Schuleschwänzerstreifen „Ferris macht blau“ (Ferris Bueller’s Day Off) mit Matthew Broderick als Ferris Bueller in der Hauptrolle, versucht der Werbefilm einen Honda-Geländewagen CR-Irgendwas an den Mann zu bringen. Sorry, diese grandiose Komödie, in der u.a. der junge Charlie Sheen als Junkie (wie passend) eine Nebenrolle und ein Ferrari 250 GT California eine Hauptrolle bestritten, kann einfach nicht die Vorlage für eine Honda-Dreckschleuder liefern. Nein, das geht ja gar nicht! Auch wenn der Spot mit vielen Referenzen an den Kultfilm gespickt ist.


Ferris Bueller’s Day off – 2.5min – Honda CRV Commercial – Ein Frevel an „Ferris macht blau“