Polen knallen an Ostern mit ihren selbstgebauten Kanonen

An Ostern knallen einige alle Polen mit ihren selbstgebauten Kanonen auf der Strasse. Dazu nehmen sie eine alte Metall-Tonne mit einer kleinen Öffnung, füllen Calciumcarbid hinein und befeuchten dieses. Dabei entsteht ein explosives Gasgemisch aus Ethin und Sauerstoff. Nach dem Verschliesen der Tonne halten sie eine Fackel an das Loch und … whum! Hm, scheint mir, als könnte diese Tradition ganz schön auf die Gesundheit gehen. Bitte nicht Zuhause nachmachen!


Świeta Wielkanocne! Dzielnica Cudów! JFZ – Polen knallen an Ostern mit ihren selbstgebauten Kanonen – Polen, polnisch, Bazooka, Osterbrauch, Ostertradition

BITCOIN MINING FÜR ALLE!