Verrückte Kampagne – Mantel aus Männer-Brusthaar

Das Molkereiunternehmen Arla Foods aus Grossbritannien hat sich eine, im wahrsten Sinne des Wortes, haarsträubende Idee ausgedacht, um auf ein neues Produkt aufmerksam zu machen. Für einen neuen Protein-Shake gab der Molkereikonzern nun ein ganz besonderes Kleidungsstück in Auftrag: einen Mantel der vollständige aus männlichen Brusthaaren gefertigt wurde. „Es ist ein Weckruf für alle echten Kerle, wir wollen sie ermutigen, wieder stolz auf ihre Männlichkeit zu sein und nicht länger zu rasieren und zu waxen“, so der Wortlaut einer Sprecherin über die Botschaft des „Man-Fur Coats“

Ein vierköpfiges Designerteam in England arbeitete gut 200 Stunden an diesem Werk, in dem mehr als eine Million Haarsträhnen von 300 Männern verwebt wurden. Der unkonventionelle Mantel hat einen Wert von umgerechnet ca. 3000 Euro und macht uns Männer richtig stolz auf unsere Haarpracht … 😉