5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich „Fashion“ wurden

5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich „Fashion“ wurden

5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich „Fashion“ wurden. Viele Sportler machen nicht nur auf dem Spielfeld eine gute Figur, sondern stehen auch abseits der Arena gut da. So wundert es nicht, dass sich einige der Topstars der Sportszene auch an Kleidung, Fashion und Sportklamotten versuchen. Wir haben hier die Top 5 dieser Spitzensportler zusammengestellt.

1. Christiano Ronaldo

Ein Christiano Ronaldo darf bei einer solchen Aufzählung natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Der Top-Stürmer von Real Madrid mit portugiesischem Pass trifft nicht nur am laufenden Band, sondern hat bereits seine erste Modekollektion auf den Markt gebracht. Der 32-jährige Weltfussballer hat sich dabei auf bequeme, funktionale und sporttaugliche Unterwäsche für Männer spezialisiert. Hinzu kommen alltagstaugliche aber in erstere Linie belastbare und gutsitzende Jeans, die in drei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sind.

2. David Beckham

David Beckham hat sportlich nahezu alles erreicht, was ein sich ein Fussballer nur vorstellen kann: Er gewann die Champions League, wurde Sportler des Jahres in Grossbritannien und wurde vom Fussballspieler schlechthin – Pele – zu den 125 besten Spieler überhaupt gewählt. Doch der ehrgeizige Engländer hat damit noch nicht genug. Seit 2012 vermarktet die schwedische Modekette H&M eine Unterwäschekollektion mit seinem Namen, für die er auch selber als Model arbeitet und wo er beweist, dass er ein Gespür für Design und Style hat.

5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich "Fashion" wurden

3. Zlatan Ibrahimovic

Er ist gross, er ist schnell, er ist frech. All diese Eigenschaften charakterisieren den Schweden Zlatan Ibrahimovic, der in Italien, Frankreich und England kickte und noch immer aktiv ist. Auch er hat eine eigene Modelinie herausgebracht. In Zusammenarbeit mit der „Varner Group“ entwickelte er eine Modekollektion für Sport- und Funktionsbekleidung, die den einfachen wie einprägsamen Namen „A-Z“ trägt, was laut Ibra selber „Von Amateur bis Zlatan“ bedeuten soll. Es scheint, als sei der Kopfballprofi nicht nur auf dem Platz, sondern auch in eigenen Angelegenheiten ein PR-Spezialist, der nicht auf den Mund gefallen ist. Tatsächlich gibt es aber auch ein A bis Z des Zlatan Ibrahimovic mit zahlreichen Fakten, die noch nicht bekannt sein dürften.

4. Novak Djokovic

Einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten ist der Serbe Novak Djokovic, der zig Wochen auf dem ersten Platz der Weltrangliste verbrachte und zahlreiche Titel gewann. Der Ausnahmespieler kann jedoch nicht nur gut mit Tennisschläger und Ball umgehen, er weiss auch in der Modebranche Akzente zu setzen. So hat Djokovic in Zusammenarbeit mit Seiko eine Uhr herausgebracht, die nur in limitierter Auflage erschien.

5. LeBron James

2,03 Meter, 113 kg und 32 Jahre. Diese Daten passen auf den amerikanischen Profibasketballer, der seit 2003 bei den Cleveland Cavaliers spielt, jedoch von 2010 bis 2014 für die Miami Heat auflief. Abseits der Halle arbeitet James in erster Linie mit dem Sportartikelhersteller Nike zusammen, für die er mit dem Konzern zusammen eine Sportkollektion entwickelte, die alles bereithält, was der Basketballer benötigt. Egal ob Funktionsunterwäsche, kurze Hosen, Tops oder auch Schuhe – LeBron bietet alles.