Bierpreis-Atlas von München – Wo ist es am günstigsten?

Bierpreis-Atlas von München – Wo ist es am günstigsten?

Es gibt tatsächlich noch Restaurants und Wirtshäuser in München mit günstigen Bierpreisen. Ich gebe zu, auf den Cent achte ich beim Ausgehen nicht. Trotzdem finde auch ich es gut, eine Halbe Bier für unter Drei Euro zu bekommen. Wo gibt es das günstige Bier? Und in welchen Bars sollte man sich lieber gut überlegen ein zweites zu bestellen? Folgender Atlas vom Münchner Merkur verschafft einem einen Überblick über die Bierpreise in München. Schliesslich trinken wir Bier nicht nur zum Oktoberfest.

Die Karte liest sich wie folgt:
Grün – Bierpreis unter oder bis 3 Euro, z.B. Augustiner Bräustuben 2,65 Euro, Marke Augustiner oder Biergarten Mühlenpark, Preis 3 Euro, Marke Hacker-Pschorr
Gelb – Bierpreis zwischen 3 und 5 Euro
Rot – Bierpreis über 5 Euro

Die Bierpreise beziehen sich hauptsächlich auf eine Halbe, also 0,5 Liter Bier. Manche Bars bieten nur 0,33’er Flaschen Bier an, dann steht diese Information extra dabei. Weissbiere und Biermischgetränke sind von der Karte ausgenommen, sie kosten meist ähnlich.

Quelle: merkur.de – trinken, saufen, Alkohol, Bier, Biertrinker, günstig Bier trinken in München, Übersicht, Atlas, Plan, Landkarte, Restaurant, Gaststätte, Biergarten

BITCOIN MINING FÜR ALLE!