Warten auf Frauen jetzt auch in Buchform

Vor dem Schuhgeschäft, dem Badezimmer, auf eine Entscheidung – Männer  warten in ihrem Leben ein Jahr lang auf Frauen, zitiert der Autor Moritz Petz eine Studie. Und während er selbst eines Tages so auf  seine Partnerin wartete, kam ihm die Idee zum Buch „Warten auf Frauen – Eine Liebeserklärung an einen untragbaren Zustand“.

Auf amüsante Art beschäftigt der Autor sich mit den Gründen für die Warterei und gibt Männern Tipps, welche sinnvollen Dinge sie in der Wartezeit anstellen können.

Wenn ich demnächst mal wieder in der Fussgängerzone auf meine Lebensabschnittsgefährtin warten muss, dann nutze ich die Zeit und besorge mir das Buch.


Warten auf Frauen – Eine Liebeserklärung an einen untragbaren Zustand