2.000 Jahre alte Graffitisprüche aus Pompeiji sind sowas von versaut …

Vorheriger ArtikelSexy Kate Upton beim Photoshoot für das GQ Magazin
Nächster ArtikelTitty Twirlers Propeller Pasties – der perfekte Bikiniersatz für „windige“ Frauen

Verdorben ist nicht nur die Jugend von heute, vor zweitausend Jahren hatten die Menchen auch oft nichts anderes im Sinn als Schmuddelkram. Die Einwohner der italienischen Stadt Pompeji sind am 24. August 79 n. Chr. beim Ausbruch des Vesuvs mit ihr untergegangen. Die in den Ruinen gefundenen Sprüche aber haben die Zeit überdauert und könnten auch heute an den Wänden jeder Stadt stehen … 😉

III.5.3 (on the wall in the street); 8898: Theophilus, don’t perform oral sex on girls against the city wall like a dog

V.5 (near the Vesuvius Gate); 7086: Marcus loves Spendusa

VII.2.18 (vicolo del Panattiere, House of the Vibii, Merchants); 3117: Atimetus got me pregnant

VIII.2 (in the basilica); 1811: A small problem gets larger if you ignore it.

VII.12.18-20 (the Lupinare); 2175: I screwed a lot of girls here.