Mars One – Männer als Mars-Kolonisten gesucht

Vorheriger ArtikelFrauen – Sechs Minuten kleine Schwächen
Nächster ArtikelSo trinken echte Männer ganz schnell Wasser

Du hast als Kind bereits davon geträumt Astronaut zu werden? Du wolltest schon immer ins All reisen und Geschichte schreiben?

Dann solltest Du Dich für die Marsmission „Mars One“ bewerben. Eine niederländische Organisation will bis Ende 2022 ein Astronautenteam zum Mars schicken und sucht ab sofort freiwillige Kandidaten. Die Anwärter werden in einer weltweit ausgestrahlten Fernsehsendung dem Publikum präsentiert. Die Auswahl von sechs Viererteams treffen Zuschauern und Experten gemeinsam. Ich stelle mir das als eine Art Reality TV wie bei Big Brother vor.

Du solltest starkes Interesse an der Weltraummission haben, einen hohen Wert auf persönliche Beziehungen legen und diese auch pflegen, die Fähigkeit zur Selbstreflexion und eine hohe Vertrauenswürdigkeit besitzen. Du musst anpassungsfähig, belastbar, neugierig, kreativ sein und über einen grossen Einfallsreichtum verfügen.

Trainiert wird für volle acht Jahre. Nur das Beste aus den sechs Teams wird die Reise antreten. Danach sollen alle zwei Jahre weitere Trupps mit je vier Mann nachgeschickt werden.

Ach ja, es gibt keine Wiederkehr, es handelt sich um ein One-Way-Ticket!


Mars One introduction film – Mars One is a private spaceflight project led by Dutch entrepreneur, Bas Lansdorp, to establish a permanent human colony on Mars.