Der unglaubliche Lamborghini Aventador „Iron man“ von Rene Turrek

Der unglaubliche Lamborghini Aventador „Iron man“ von Rene Turrek

Rene Turrek hat wieder zugeschlagen und wie ich finde, sein bisheriges Meisterwerk abgeliefert. Nach einem Autolack, der sich von Blau in ein Hulk-Kunstwerk verwandelt, hat er sich diesmal dem Thema „Iron man“ angenommen.

Patrick Grabowski gehört ein 500.000 Euro teurer Lamborghini Aventador. Von Streetart- und Graffiti-Künstler Rene Turrek sowie der Osnabrücker Firma Xclusive Cars wurde dieser exklusive Wagen in ein einmaliges Kunstwerk verwandelt. Der Supersportwagen wurde mit einer High-Tech Farbwechsel-Lackierungen versehen. Doch wie funktioniert dieser krasse Effekt, der schlappe 30.000 Euro kostet? Der schwarz-matte Oberlack ist temperatursensitiv und reagiert auf kleinste Veränderungen der Umgebungstemperatur. Bei kühlen Temperaturen präsentiert sich der Lambo in einem tief-dunklen Schwarz-Matt, mit steigenden Werten und unter Sonneneinstrahlung zeigt er sein wahres „Iron man-Gesicht“. Der geniale Effekt funktioniert auch mit heissem und kaltem Wasser, Eiswürfeln, warmer Luft oder schlicht und einfach Körperwärme!

Iron man Lambo on fire´n ice changes the color by temperature HD HQ – Der unglaubliche Lamborghini Aventador „Iron man“ von Rene Turrek Kunstwerk, Ironman, Autos, Farben, Lacke, Autofarben, Autolacke, Lackierung, Farbwechsel, Künstler, Luxus-Autos, Supersportwagen