Eine Bugatti-Luxus-Gürtschelschnalle für 60.000 Euro

Männer stehen auf dicke Uhren, möglichst hochwertige mechanische Chronographen alteingesessener Uhrenmanufakturen kommen immer gut an. Neben Breitling und Rolex gibt es ein breites Spektrum für Liebhaber der feinen Handwerkskunst. Viel Geld kann man für diese Zeitmesser ausgeben, die sich aber oftmals als gut verzinste Wertanlage rentieren. Viel Bares kann Mann jetzt auch in eine Luxus-Gürtelschnalle stecken. Äh, ja, Gürtelschnalle!

Von den meisten Männern kaum beachtet, gehört der Gürtel zu einem der wichtigsten Teile der Garderobe. Ein Stück Leder hält den Mann zusammen, gekrönt von der Gürtelschnalle. Die aus 100 Einzelteilen bestehende Calibre R22 Mark Bugatti Edition Gürtelschnalle von Roland Iten ist mit handgefertigten Zahnrädern und Federn ausgestattet. Titan, Gold und rostfreier Stahl ermöglichen einen stufenlosen und damit perfekten Sitz der Hose. Das komplexe Innenleben gemeinsam mit dem Bugatti-Branding machen die Calibre R22 Mark zu einem exklusiven Eyecatcher. Preis und Verfügbarkeit sind, nun, sagen wir mal besonders. Iten fertigte nur 44 Exemplare an, die jeweils knapp 60.000 Euro kosten.


Roland Iten – The Calibre R22 Mk I 22mm „Bugatti Edition“ – Eine Bugatti-Luxus-Gürtschelschnalle für 60.000 Euro – für Männer