Start Suche

Studie - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Was man Frauen nie sagen sollte – Der Schulte

Was man Frauen nie sagen sollte – Der Schulte

Was man Frauen nie sagen sollte – Der Schulte. Es hat bei ihm angefangen in der Schule und er hat einfach mal sämtliche Lehrer imitiert. Er studierte Medienwissenschaften und entdeckte die Liebe zum Radio. Erst bei Radio ENERGY Nürnberg Comedy & Moderation, danach ANTENNE BAYERN als Comedy-Autor. Danach kam die Liebe zur Kamera. Vor zwei Jahren die Gründung von „Der Schulte“, als Funprojekt neben BAYERN 3. Seit Herbst 2016 hat er sein Hobby zum Beruf gemacht. Er erstellt den Grossteil seiner Clips völlig autark. Er textet, dreht, spielt, kümmert sich um Licht & Ton und übernimmt die gesamte Postproduktion und Seitenverwaltung. Ich rede von Michael Schulte. Besonders gelungen finde ich seinen Clip „Was man Frauen nie sagen sollte“ … 😉

Was man Frauen nie sagen sollte - Der Schulte


Was man Frauen nie sagen sollte…. – Was man Frauen nie sagen sollte – Der Schulte, Männer und Frauen, Beziehung, Partnerschaft, Männer, Frauen, Comedy, lustig, lachen, witzig, funny, Spass, Humor, lachen, Moderator, Radio


Schönheit in der Casinowelt

Schönheit in der Casinowelt

Schönheit in der Casinowelt. Pokerspiel und weibliche Schönheit, ein Binom das in den Casinos weltweit beliebt ist. Eine hübsche Frau am Pokertisch übt auf die männlichen Spieler eben eine unwiderstehliche und manchmal auch gefährliche Anziehungskraft aus. So manche denken, dass den Frauen beim Spielen ihre Intuition sehr hilfreich sei und dass sie die Gegner besser „lesen“ können. Aber es gibt sicher noch weit mehr Aspekte, die die weiblichen von den männlichen Spielern unterscheiden. Ich habe für euch die charmantesten Poker-Spielerinnen herausgesucht. Diese Schönheiten kann man mit etwas Glück in den besten Casinos der Welt finden. Aber vielleicht spielen sie auch gerade online, zum Beispiel beim 7Sultans online casino? Dort habe ich bereits selber gespielt und gute Erfahrungen gemacht. Im Poker jedenfalls werde ich immer besser und 7Sultans online casino musste schon so manchen Euro an mich auszahlen.

Schönheit in der Casinowelt
AdinaVoicu / Pixabay

Heisse Frauen am Pokertisch

Bereits als College-Studentin hegte die hübsche Chantel Mcnulty eine Leidenschaft für den grünen Tisch und verschaffte sich sogar dank einem gefälschten Ausweis den Zugang zu Turnieren in Las Vegas. Sie zählt zu den heissesten Spielerinnen der Welt. Dass Poker nicht nur eine Männersache ist, beweist aber auch Feldhockey-Spielerin Fatima Moreira de Melo. Im Jahr 2008 gewann sie mit ihrem Team nicht nur das olympische Gold, sondern sie ergatterte auch 48.772 USD im Alleingang von den Master Classics of Poker. Die Summe von USD 328.683 eroberte beim $3.000 Buy-In No-Limit Hold’em Event der World Series Of Poker 2007 die wunderhübsche Poker Pro Beth Shak bevor sie sich der Modewelt widmete. Nicht nur attraktiv, sondern auch intelligent ist die in der Poker-Welt längst bekannte Amerikanerin Vanessa Rousso. Sie gewann bisher 2,5 Millionen USD am grünen Tisch und belegte Platz eins beim EPT Grand Final High Rollers Event, Platz zwei bei der NBC National HU Championship und war Siebte in der 2006 WPT Championship. Ebenso schlau und sexy ist das britische Modell und TV-Moderatorin Liv Boeree. Sie hat ihr Astrophysik-Studium auf der University of Manchester erfolgreich beendet und bereits mehr als zwei Millionen Dollar bei verschiedenen Turnieren gewonnen.

Schönheiten bei Poker- Charity-Events

Aus England stammt die Moderatorin Kara Scott, die ihrem entschiedenen Charakter nicht nur den beruflichen sondern auch den Erfolg am Spieltisch verdankt. Die heisse Kara moderiert zahlreiche Poker-Shows und hat selbst bis heute mehr als 500.000 USD gewonnen. Aus Polen kommt das berühmte Covergirl Joanna Krupa. Bei ihrem ersten Gewinn am Pokertisch wurde dank der faszinierenden Polin eine Million Dollar für einen wohltätigen Zweck gestiftet. Bei zahlreichen Charity-Events nimmt auch das sexy Playmate des Jahres 2007 und Gesicht von VictoryPoker, Sara Jean Underwood teil. Traumhaft attraktiv ist ebenfalls die Pokerspielerin Lacey Jones. Nach ihrem Studienabschluss in Arizona entschloss sie sich für die Karriere als Model. Im Jahre 2005 belegte sie den 32. Platz bei einem Poker-Charity-Turnier des ESPN und 2006 machte sie im WSOP ihren ersten Gewinn.

Ihr seht also, nicht nur wir Männer begeistern uns für den Pokertisch. Immer mehr Frauen, und darunter auch äusserst attraktive Mädels, versuchen mit Können und Glück an viel Geld zu gelangen. Und wenn sie dabei im echten Leben am Pokertisch, oder online bei 7Sultans online casino, auch noch Spass haben, dann ist es umso besser.


Die Mädchen von Instagram – heute Pamela Reif

Die Mädchen von Instagram – heute Pamela Reif

Heute die 20jährige Pamela Reif aus Karlsruhe.

Die schönsten Mädchen von Instagram, sexy Frauen zeigen, was sie haben.

Manche nennen Pamela auch die Miss Instagram aus Deutschland. Und das ist durchaus nicht übertrieben, denn die junge hübsche Karlsruherin hat mit ihren Fitness-Selfies inzwischen über zweieinhalb Millionen Follower. Diese beeindruckende Zahl an Fans hat sie ohne Werbung, Radio– oder Fernsehauftritte erreicht. Sie hat mit ihren Bildern und Videos schlicht einen Trend erkannt: Fitness, verbunden mit Fotos ihres durchtrainierten Körpers. Das kommt gut an.

Mit Schmollmund, wohldefinierten Bauchmuskeln und schlanken Beine zeigt sich die 1,65 Meter grosse Schönheit beim Workout. Ihre Übungen, vom Liegestütz über Klimmzüge bis zum Gewichtheben absolviert sie mit solcher Leichtigkeit, dass man ins Staunen gerät. Da gerät ihr Einser-Abitur vor drei Jahren mit zarten 17 schnell in den Hintergrund. Pamela will irgendwann studieren, vielleicht BWL. Der Instagram-Erfolg sorgt dafür, dass sie bereits jetzt Erfahrungen als Geschäftsfrau sammelt. Eine perfekte Vorbereitung auf das spätere Berufsleben. Pamela Reif hat es geschafft, trotz aller Freizügigkeit nicht billig zu wirken und ist so auch zum gesuchten Werbestar geworden. Und dafür gibt es berechtigterweise gute Kohle.

Ein von Pamela Rf (@pamela_rf) gepostetes Foto am

Ein von Pamela Rf (@pamela_rf) gepostetes Foto am

Die Mädchen von Instagram – heute Pamela Reif


Kelly Brook hat laut Wissenschaftlern den perfekten Körper

Kelly Brook hat laut Wissenschaftlern den perfekten Körper

Die heisse Kelly Brook ist eine Granate, das wusste ich schon immer. Und auch Wissenschaftler bestätigen: die 36-Jährige Schauspielerin verfügt über einen perfekten Körper. Schon 2007 veröffentlichten Forscher der Universität Texas eine Studie, laut der Kellys Proportionen als Idealwerte berechnet wurden.

Hier sind die Merkmale, samt passender Bilder, die das Mädel zur wissenschaftlich schönsten Frau machen.

Alles Natur, kein Silikon

Kelly Brook widerspricht dem Vorbild magerer Laufstegmodels. Sie ist natürlich, Silikonbrüste oder aufgespritzte Lippen sucht man bei ihr vergeblich.

Ein von Kelly Brook (@iamkb) gepostetes Foto am

Ihr persönliches Vorbild: Kurvige Frauen der 50er

Kelly findet Frauen aus den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts viel attraktiver und eifert ihnen nach. So verehrt sie die Grazien Elizabeth Taylor und Gina Lollobrigida.

Ein von Kelly Brook (@iamkb) gepostetes Foto am

Ein von Kelly Brook (@iamkb) gepostetes Foto am

Die wissenschaftlichen Fakten

Kelly Brook ist 1,68 Meter gross. Laut den Forschern aus Texas ist das die perfekte Grösse für eine Frau.

Grosse Brüste

Mit einem Brustumfang von 93 cm hat Kelly Brook das ideale Grössenverhältnis zur Taille, die bei ihr 63 cm Umfang aufweist. Bei den als besonders attraktiv angesehenen Frauen beträgt der Taillenumfang drei Viertel des Brustumfangs. Wissenschaftler der Universität Gdansk fanden das bei der Analyse der Körpermasse von den 24 Finalistinnen bei der Wahl zur „Miss Polen“ heraus.

Ein von Kelly Brook (@iamkb) gepostetes Foto am

93 – 63 – 91

Der Hüftumfang soll laut Forscher um ein Drittel grösser sein als der Taillenumfang. Mit 91 cm liegt Kelly hier im idealen Bereich.

Lange schlanke Beine

Kelly Brook trat bereits im Tanzkabarett „Crazy Horse“ in Paris auf. Dafür müssen die Tänzerinnen sehr strenge Kriterien erfüllen. Zum Beispiel müssen ihre Beine doppelt so lang sein wie ihr Oberkörper.


Kelly Brook Strips Off On Opening Night Of Forever Crazy – Splash News | Splash News TV

Das Fazit

Die Wissenschaftler und alle Männer sind begeistert. Kelly Brook ist vollkommen natürlich und wissenschaftlich perfekt.

Ein von Kelly Brook (@iamkb) gepostetes Foto am

Quelle: curacaochronicle.com

Siehe auch 18-Jähriges Mädchen hat das schönste und perfekteste Gesicht Englands

Kelly Brook hat laut Wissenschaftlern den perfekten Körper


Ein Konzept mit Zukunft – Kaffee, Croissants und Blowjobs

Ein Konzept mit Zukunft – Kaffee, Croissants und Blowjobs

Achtung Kalauer: Café Latte wortwörtlich genommen. Ein Schweizer Unternehmer möchte in Genf ein besonders befriedigendes Frühstückskonzept umsetzen. Eigentlich sind ja meist die Asiaten führend mit exotischen Lokalitäten, jetzt aber laufen ihnen die Schweizer den Rang ab. Denn der Eidgenosse Bradley Charvet, ein Erotikclub-Besitzer, ist von einer Studie begeistert: „Der morgendliche Kaffee ist ein bevorzugter und schneller Moment. Studien haben gezeigt, dass Männer leistungsfähiger sind, wenn sie bereits befriedigt bei der Arbeit erscheinen.“ Und da wittert er das grosser Geschäft. Bis Ende 2016 soll in Genf sein Blowjob-Café eröffnen.

OpenClipart-Vectors / Pixabay

Die Preise für einen schnellen, morgendlichen Wachmacher sollen unter 50 Euro liegen, der Kaffee dazu, also quasi der andere Wachmacher, knapp unter 5 Euro. Ob gleichzeitig, davor oder danach genossen, ist vermutlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Die passende Dame zur gebrühten Bohne wird über ein iPad gewählt. Das Konzept von „Kaffee, Croissant und Happy Ending“, ist in Europa neu, in Thailand hingegen gibt es die orale Befriedigung inklusive Heissgetränk bereits seit mehr als 20 Jahren. In der Schweiz ist Prostitution legal, dementsprechend klingt die Idee eines „Café Fellatio“ zumindest nach einer durchaus realistischen Idee. Sollte das Geschäft einschlagen, dann könnte ein Lokal für Frauen folgen …

Quelle: http://www.mirror.co.uk und http://www.lematin.ch – Ein Konzept mit Zukunft – Kaffee, Croissants und Blowjobs

Vegetarier haben deutlich schlechteres Sperma

Vegetarier haben deutlich schlechteres Sperma

Hallo meine fleischliebenden Freunde. Wir haben es doch schon immer vermutet, jetzt ist es wissenschaftlich erwiesen: Vegetarier haben schlechteres Sperma. Forscher haben kürzlich festgestellt, dass unsere Spermien nicht anders sind, als wir Menschen: Sie lieben Bier und Fleisch. Ja richtig!

TBIT / Pixabay

Wissenschaftler an der Loma Linda University Medical School schlossen gerade eine vierjährige Studie ab, bei der 474 Männer untersucht wurden. Dabei stellte sich heraus, dass Vegetarier und Veganer im Durchschnitt fast 30 Prozent weniger Spermien pro Milliliter vorweisen, als ihre fleischfressenden Freunde (ca. 50 Millionen zu 70 Millionen Spermien). Und deren Spermien waren deutlich langsamer. Während fast 60 Prozent der fleischfressenden Spermien aktiv waren, sind es bei den Pflanzenfressern nur etwa ein Drittel. Warum dies so ist, konnten die Forscher noch nicht ermitteln. Sie vermuten, dass Vegetarier und Veganer an Vitamin B12-Mangel leiden könnten oder dass die sojareiche Ernährung ähnliche Auswirkungen wie erhöhte Östrogenwerte haben könnte.

Vegetarier und Veganer sind nicht unfruchtbar. Eine Ejakulation enthält normalerweise mehrere Millionen der kleinen Kämpfer. Es braucht ja auch nur einen einzigen, der es schafft in die Eizelle einzudringen. Dennoch waren ihre Spermien deutlich weniger zielstrebig, als die der Fleischvertilger.

Beim jährlichen Treffen der American Society for Reproductive Medicine, das kürzlich in Honolulu auf Hawaii stattfand, präsentierte eine Forschungsgruppe von der University of Rochester ihre Ergebnisse. Diese besagen, dass Menschen, die moderat Alkohol konsumieren, eine bessere Sexualfunktion haben und weniger häufig an Unfruchtbarkeit leiden, als komplett Abstinente. Eine weitere Gruppe bei der Konferenz vom Massachusetts General Hospital in Boston beobachtete 105 Männern, die gerade mit ihren Partnerinnen durch künstliche Befruchtung ihr Glück versuchten. Diejenigen, die täglich ein Bier tranken, hatten eine 57-prozentige Chance auf eine erfolgreiche Befruchtung. Die nüchternen Typen hatten lediglich eine Erfolgsrate von 28 Prozent. Allerdings wurden bei dieser Studie nicht die Spermien gezählt, sondern die geborenen Babys. Ausserdem gibt es auch beträchtliche Unterschiede im Lebensstil von Trinkern und Nicht-Trinkern und vielleicht sind auch diese Faktoren für den Unterschied verantwortlich sind.

Also Jungs, trinkt weiterhin genüsslich euer Bier und futtert ein leckeres Steak dazu. Ihr könnt ruhigen Gewissens Eurer Liebsten erzählen, es für die Gesundheit Eurer Spermien zu tun. Das Einzige, was sie nämlich überhaupt nicht mögen, ist Kaffee in sehr grossen Mengen. Wenn du also noch ein bisschen verschlafen vom letzten Bier gestern Abend bist, dann solltest du heute einfach mal die Finger vom vierten doppelten Espresso lassen … 😉

Siehe auch Männer schlaft mit vielen Frauen! – Das ist gut für eure Prostata-Gesundheit und Sexuell erregte Frauen ekeln sich weniger.

Der Mikrokosmos im Fitness-Studio

Der Mikrokosmos im Fitness-Studio

Hey Jungs, trainiert ihr regelmässig im Fitness-Studio? Dann werdet ihr die eine oder andere „Lebensform“ wieder erkennen. Allerdings gibt es neben den hier dargestellten noch eine grosse Anzahl an übermotivierten jungen Bübchen, Rentnern und Hausfrauen, die sich ihre Langeweile mit Leibesübungen vertreiben. Und es gibt sehr viele Studio-Geher, die grundsätzlich jegliche Kontaktaufnahme verweigern, indem sie mittels Ohrstöpsel über ihr Smartphone der Musiksammlung lauschen und/oder dabei in einem Taschenbuch im Format einer Taschenbibel schmökern.

Siehe auch Lautes stöhnen im Fitness-Studio, Neulich im Fitness-Studio – Männer und Frauen trainieren, Frau im Fitnessstudio aufreissen und Die unterschiedlichen Typen im Fitnessstudio.


GYM WILDLIFE – Der Mikrokosmos im Fitness-Studio, Fitness-Studio, Fitness Studio, Studie, Beobachtung, Menschen im Fitness-Studio, Sportstudio, Fitness-Studio, Fitnessstudio, Fitness Studio, Training, trainieren, sportlich, Workout, Studie, Übersicht, Humor, witzig, lustig, lachen, Spass

Es gibt sie also doch die Männergrippe!?

Es gibt sie also doch, die Männergrippe!?

Meine Freundin hat manchmal Schnupfen. Ein Bisserl Husten, die Nase läuft, fertig. Nach drei Tagen ist der Spuk vorbei und Madam ist wieder topfit.

Ich habe manchmal eine fiese Grippe. Der Hals schmerzt, der Husten ist unerträglich, die Nase geschwollen, ich leide unter hämmernden Kopfschmerzen und der ganze Körper tut weh. Wie oft musste ich mich deswegen verspotten lassen. „Wie kann Mann nur so wehleidig sein, wegen so ein bisschen Schnupfen?“ Nun, dieses Missverhältnis zwischen dem Empfinden einer Erkältung bei Männer und Frauen hat wohl einen triftigen Grund.

stevepb / Pixabay

Laut einer in der Zeitschrift American Journal of Physiology – Lung Cellular and Molecular Physiology veröffentlichten Studie könnte es tatsächlich sein, dass Männer von Erkältungen und Grippen stärker beeinflusst werden als Frauen.

Forscher der Johns Hopkins University infizierten Zellen der Nase von männlichen und weiblichen Spendern mit dem Influenza-A-Virus. Diese Zellen sind auch beim normalen Verlauf der Krankheit am schwersten befallen. Das Team wollte untersuchen, ob das Hormon Östrogen die Vermehrung des Virus beeinflusst. Östrogen ist ein Sexualhormon und für die Steuerung und die Entwicklung der weiblichen Sexualorgane zuständig. Es spielt auch eine Rolle in der Entwicklung von heranwachsenden Männern. Der Östrogenlevel ist bei Frauen deutlich höher als bei Männern, und die Forscher vermuteten, dass dieser Umstand der Grund für die „Männergrippe“ ist.

Die behandelten weiblichen Zellen verfügten über eine deutlich bessere Resistenz gegen die Infektion mit dem Virus und somit deutlich geringere Replikationsraten als die ebenfalls behandelten Zellen von Männern. Dies ist ein starker Hinweis darauf, dass Östrogen spezifische antivirale Eigenschaften aufweist. Die Forscher versuchen nun herauszufinden, warum dies so ist. Sie vermuten, dass es etwas mit der Fähigkeit Östrogens zu tun hat, den Stoffwechsel einer Zelle zu hemmen. Diese könnte sich auch auf die Replikationsrate des Virus auswirken.

Also Jungs, es stimmt also scheinbar, wir Männer leiden deutlich stärker an einer Männergrippe als Frauen. Das ist nun wissenschaftlich erwiesen.

Quelle: http://ajplung.physiology.org American Journal of Physiology


Po oder Brüste – Was verrät Deine Vorliebe über Dich?

Po oder Brüste – Was verrät Deine Vorliebe über Dich?

Stehst Du eher auf Hintern oder auf Brüste? Ok, wir Männer mögen eigentlich eh beides, wir finden alle Rundungen am weiblichen Körper hochinteressant, aber oftmals gibt es doch so einen kleinen Hang zu dem einen oder anderen. Sind es einfach nur die männlichen Triebe, oder steckt mehr hinter der individuellen Po-Brüste-Entscheidung? Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, was genau unsere Entscheidung beeinflusst.


via GIPHY

Männer, die ihren Blick nicht vom Dekolleté einer Frau nehmen können, sollen demnach einen Hang zum Exhibitionismus haben. Außerdem stehen sie gerne selber im Mittelpunkt. Sie beherrschen das Chaos und die Wahrscheinlichkeit, dass sie Raucher sind, ist sehr hoch. Auch über die Intelligenz eines Mannes können Rückschlüsse gezogen werden. Wer grosse Hupen liebt, ist tendenziell eher ungebildet und braucht die Oberweite seiner Partnerin als Statussymbol. So sagt es die Studie. Intelligente Männer hingegen bevorzugen eher eine kleinere Oberweite.

Ordnung muss sein, ist das Motto der Popo-Anhänger. Männer, die eher auf die Hintern von Frauen stehen, haben ihr Leben fest im Griff. Geordnete Strukturen machen sie fast genauso an, wie ein wohlgeformtes Hinterteil. Außerdem streben solche Männer auch stärker nach Erfolg, sind ehrgeiziger im Job und sollen beruflich oft in der Wirtschaft zu finden sein.


via GIPHY

Es hängt vor allem von der Persönlichkeit und dem Charakter eines Mannes ab, ob er den Po oder den Busen einer Frau bevorzugt, so das Fazit der schon etwas älteren Studie, die im Wissenschaftsblog „Gene Expressions“ veröffentlicht wurde. Aber auch die Herkunft soll über sexuelle Vorlieben entscheiden. Männer aus wohlhabenden Verhältnissen stehen eher auf kleine Brüste. Kerle aus der klassischen Arbeiterschicht bevorzugen hingegen besonders häufig grosse Busen.

Und dann gibt es Männer wie mich, der sowohl extrovertiert, vornehm zurückhaltend, ehrgeizig, kreativ chaotisch, ordentlich und hoch intelligent ist, für mich sind Busen und Po einer Frau gleichwertig schön.

Siehe auch Worauf stehen Frauen – Dieser Typ Mann macht Frauen anFrauen bevorzugen Männer mit einem kleinen Bäuchlein und Mit der Zeit kommt die Liebe auch für die Hässlichen.

Männer mit kleinem Bauch haben mehr Sex

Männer mit kleinem Bauch haben mehr Sex

Ja Jungs, jetzt ist es offiziell. Nicht Männer mit Six-Pack landen bei den Frauen, es sind eher die Moppeligen, die häufig zum Schuss kommen. Laut einer aktuellen amerikanischen Studie von Professor David Frederick sind Männer mit Bauch diejenigen, die am meisten Sexualpartner haben. In einer an der kalifornischen Chapman Universität durchgeführten Studie, an der 60.000 Männer und Frauen teilnahmen, wurde verglichen, inwiefern Grösse und Gewicht eines Mannes die Anzahl seiner Sexpartner beeinflusst.

steinchen / Pixabay

Männer mit einem Body Mass Index, mit dem sie als leicht übergewichtig gelten, haben mit acht Partnern im Bett den höchsten Durchschnitt. Normalgewichtige schliefen bisher mit rund sechs. Am niedrigsten abgeschnitten haben sehr kleine oder untergewichtige Männer, diese kamen auf im Schnitt vier Partner. Leicht übergewichtige Männer passen eben in das konventionelle Bild des Mannes. Männer sollen gross und kräftig sein. Sehr schlanke Männer werden von Frauen unbewusst als schwach und dadurch eher unattraktiv angesehen.

Quelle: http://evp.sagepub.com/content/13/3/1474704915604563.full

Siehe auch Frauen bevorzugen Männer mit einem kleinen Bäuchlein und Workout für den Bierbauch.