Start Suche

Sport - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Vodka-Lieferung auf Russisch per Transportflugzeug Iljuschin Il-76

Vodka-Lieferung auf Russisch per Transportflugzeug Iljuschin Il-76

Vodka-Lieferung auf Russisch per Transportflugzeug Iljuschin Il-76. Morgens halb zehn irgendwo in Russland, die neue Lieferung Vodka kommt per Flugzeug an … 😉

Vodka-Lieferung auf Russisch per Iljuschin Il-76


ИЛ 76 тушит костры – The Vodka Refreshment Drop From IL-76 – Vodka-Lieferung auf Russisch per Transportflugzeug Iljuschin Il-76 – Russland, Russen, russisch, Transportflugzeug, trinken, saufen, Alkohol, liefern, Lieferung

5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich „Fashion“ wurden

5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich „Fashion“ wurden

5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich „Fashion“ wurden. Viele Sportler machen nicht nur auf dem Spielfeld eine gute Figur, sondern stehen auch abseits der Arena gut da. So wundert es nicht, dass sich einige der Topstars der Sportszene auch an Kleidung, Fashion und Sportklamotten versuchen. Wir haben hier die Top 5 dieser Spitzensportler zusammengestellt.

1. Christiano Ronaldo

Ein Christiano Ronaldo darf bei einer solchen Aufzählung natürlich auf gar keinen Fall fehlen. Der Top-Stürmer von Real Madrid mit portugiesischem Pass trifft nicht nur am laufenden Band, sondern hat bereits seine erste Modekollektion auf den Markt gebracht. Der 32-jährige Weltfussballer hat sich dabei auf bequeme, funktionale und sporttaugliche Unterwäsche für Männer spezialisiert. Hinzu kommen alltagstaugliche aber in erstere Linie belastbare und gutsitzende Jeans, die in drei unterschiedlichen Ausführungen erhältlich sind.

2. David Beckham

David Beckham hat sportlich nahezu alles erreicht, was ein sich ein Fussballer nur vorstellen kann: Er gewann die Champions League, wurde Sportler des Jahres in Grossbritannien und wurde vom Fussballspieler schlechthin – Pele – zu den 125 besten Spieler überhaupt gewählt. Doch der ehrgeizige Engländer hat damit noch nicht genug. Seit 2012 vermarktet die schwedische Modekette H&M eine Unterwäschekollektion mit seinem Namen, für die er auch selber als Model arbeitet und wo er beweist, dass er ein Gespür für Design und Style hat.

5 Sportler die zu Unternehmern im Bereich "Fashion" wurden

3. Zlatan Ibrahimovic

Er ist gross, er ist schnell, er ist frech. All diese Eigenschaften charakterisieren den Schweden Zlatan Ibrahimovic, der in Italien, Frankreich und England kickte und noch immer aktiv ist. Auch er hat eine eigene Modelinie herausgebracht. In Zusammenarbeit mit der „Varner Group“ entwickelte er eine Modekollektion für Sport- und Funktionsbekleidung, die den einfachen wie einprägsamen Namen „A-Z“ trägt, was laut Ibra selber „Von Amateur bis Zlatan“ bedeuten soll. Es scheint, als sei der Kopfballprofi nicht nur auf dem Platz, sondern auch in eigenen Angelegenheiten ein PR-Spezialist, der nicht auf den Mund gefallen ist. Tatsächlich gibt es aber auch ein A bis Z des Zlatan Ibrahimovic mit zahlreichen Fakten, die noch nicht bekannt sein dürften.

4. Novak Djokovic

Einer der erfolgreichsten Tennisspieler aller Zeiten ist der Serbe Novak Djokovic, der zig Wochen auf dem ersten Platz der Weltrangliste verbrachte und zahlreiche Titel gewann. Der Ausnahmespieler kann jedoch nicht nur gut mit Tennisschläger und Ball umgehen, er weiss auch in der Modebranche Akzente zu setzen. So hat Djokovic in Zusammenarbeit mit Seiko eine Uhr herausgebracht, die nur in limitierter Auflage erschien.

5. LeBron James

2,03 Meter, 113 kg und 32 Jahre. Diese Daten passen auf den amerikanischen Profibasketballer, der seit 2003 bei den Cleveland Cavaliers spielt, jedoch von 2010 bis 2014 für die Miami Heat auflief. Abseits der Halle arbeitet James in erster Linie mit dem Sportartikelhersteller Nike zusammen, für die er mit dem Konzern zusammen eine Sportkollektion entwickelte, die alles bereithält, was der Basketballer benötigt. Egal ob Funktionsunterwäsche, kurze Hosen, Tops oder auch Schuhe – LeBron bietet alles.


Dank FITrate eine Flatrate für Sport ohne Ende

Dank FITrate eine Flatrate für Sport ohne Ende

Dank FITrate eine Flatrate für Sport ohne Ende. Jungs, ihr kennt das: Heute habt ihr Lust auf Krafttraining, morgen wollt ihr Tennis oder Squash spielen und übermorgen eine lässige Runde Beach Volleyball. Das heisst, erstmal freie Plätze finden und in drei Studios oder Sportstätten um eine Mitgliedschaft anfragen. Also umständlich, komplex und teuer.
Abhilfe hierfür gibt es mit FITrate, so heisst das Münchner Start-Up Unternehmen von Vahid Imani und Jörg Lehmeier. FITrate bietet eine Flatrate für jede Sportart bei hunderten Sportpartnern in aktuell fünf deutschen Städten. Dabei sind momentan München, Köln, Stuttgart, Nürnberg und Augsburg, aber das Netzwerk wächst stetig.

Dank FITrate eine Flatrate für Sport ohne Ende
profivideos / Pixabay

FITrate betreibt keine eigenen Filialen, sondern ist angebunden bei unterschiedlichen Studios, Vereinen und Sportcentern. Das geniale daran: mit nur einer Mitglieds-Karte kann man überall zu den teilnehmenden Sportpartnern hingehen und jedes Sport- und Wellnessangebot nutzen. Sogar die M-Bäder der Stadtwerke München sind dabei.

Es gibt über 40 Sportarten: Fitness, CrossFit, EMS, Yoga, Pilates, BootCamp, Functional Training, Massagen, Wellness und Saunen, Schwimmen, Zumba, Tanzen, Pole Dance, Ski und Snowboard, Wandern, Beach Volleyball, Bouldern und Klettern, Basketball, Fussball, Badminton, Squash, Tennis, Golf, Kampfsport, Parcour, Kurse und sogar Ernährungsberatungen.

Ich zahle dafür monatlich zwischen 33 und 99 Euro, je nachdem, wie umfangreich das Angebot genutzt werden soll. Es gibt drei verschiedene Arten von Monats-Mitgliedschaften:
„Blue Member“ für 33 Euro, „Silver Member“ für 66 Euro oder „Gold Member“ für 99 Euro.
Als „Blue Member“ sind die sportlichen Aktivitäten auf vier Besuche im Monat begrenzt, beliebig oft kann man an den Fitrate-Team-Aktivitäten teilnehmen. Als „Silver Member“ sind schon beliebig viele Besuche möglich, allerdings nur vier im selben Studio pro Monat. „Gold Member“ haben jederzeit überall und beliebig oft Zugang.

Nach der Online-Anmeldung konnte ich sofort loslegen, auch ohne gedruckten Mitglieds-Ausweis, der vorläufige, also ein Ausdruck einer Mail, reicht erstmal aus. Mein erster Besuch führte mich in ein Studio in der Nähe. Zutritt, Training, alles klappt perfekt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Mitgliedschaften im Fitnessbereich ist die des Start-Ups monatlich kündbar, das finde ich äusserst kundenfreundlich. Pausieren geht ebenfalls jederzeit und ist auch kostenfrei, wie grundsätzlich keine weiteren versteckten Kosten anfallen.

So, und heute gehe ich zum Krafttraining nach Bogenhausen und morgen zum Schwimmen nach Schwabing, ohne an ein bestimmtes Sportstudio gebunden zu sein. Meine Lebensabschnittsgefährten packe ich auch mit ein. Freiheit kann so schön sein … 😉

Link: www.fitrate.de

 

 


Kate Upton auf den Fiji-Inseln für Sports Illustrated Swimsuit Uncovered

Kate Upton auf den Fiji-Inseln für Sports Illustrated Swimsuit Uncovered

Kate Upton auf den Fiji-Inseln für Sports Illustrated Swimsuit Uncovered. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Kate Upton auf den Fiji-Inseln für Sports Illustrated Swimsuit Uncovered

Kate Upton Embraces Her Newfound Confidence In Fiji | Uncovered | Sports Illustrated Swimsuit – Kate Upton auf den Fiji-Inseln für Sports Illustrated Swimsuit Uncovered, schöne Frauen, Sommer, Sonne, Strand, Meer, Bikini, Bademoden

Die schöne Emily DiDonato bringt Dich zum Träumen mit Sports Illustrated Swimsuit 2017

Die schöne Emily DiDonato bringt Dich zum Träumen mit Sports Illustrated Swimsuit 2017

Die schöne Emily DiDonato bringt Dich zum Träumen mit Sports Illustrated Swimsuit 2017. Die überaus heisse und sexy Emily DiDonato bringt Dich zum Träumen mit ihrem neuen Clip, gedreht in der Schweiz. Es gibt, verzeiht mir den Kalauer, wunderschöne Berge zu sehen … 😉

Siehe auch Mehr von Emily DiDonato.

Die schöne Emily DiDonato bringt Dich zum Träumen mit Sports Illustrated Swimsuit 2017


Emily DiDonato Takes You To A Field Of Dreams | Intimates | Sports Illustrated Swimsuit – Die schöne Emily DiDonato bringt Dich zum Träumen mit Sports Illustrated Swimsuit 2017, Frauen, schöne Frauen, sexy, erotisch, Models, heiss, Erotik, erotisch, Mädchen,
knackig, Bademoden


Samantha Hoopes in Slow Motion am Strand für Sports Illustrated Swimsuit

Samantha Hoopes in Slow Motion am Strand für Sports Illustrated Swimsuit

Samantha Hoopes läuft in Slow Motion am Strand für Sports Illustrated Swimsuit. Sie trägt den berühmten roten Badeanzug von Pamela Anderson. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Siehe auch Baywatch-Star Pamela Anderson duscht mit der Assistentin – Clip in England verboten und Der beste Job der Welt – Models den Badeanzug zerschneiden.

Samantha Hoopes in Slow Motion am Strand für Sports Illustrated Swimsuit


Bae Watch: Samantha Hoopes | Sports Illustrated Swimsuit – Samantha Hoopes in Slow Motion am Strand für Sports Illustrated Swimsuit, Zeitlupe, Slowmotion, Slow Motion, Slow-Motion, Brüste , Busen, Titten, Hupen, Boobs, Oberweite, Frauen, Mädchen, Dekolleté, springen, Sprung, auf und ab, hüpfen

Gigi Hadid für Sports Illustrated Swimsuit 2016

Gigi Hadid für Sports Illustrated Swimsuit 2016

Gigi Hadid für Sports Illustrated Swimsuit 2016. Die schöne Gigi Hadid auf Tahiti für Sports Illustrated Swimsuit 2016 mit Behind The Scenes Material. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Gigi Hadid für Sports Illustrated Swimsuit 2016


Gigi Hadid Behind The Scenes From Tahiti 2016 | Everyday a New Beauty – Sexy  – Gigi Hadid Behind The Scenes From Tahiti 2016 | Sports Illustrated Swimsuit – Gigi Hadid für Sports Illustrated Swimsuit 2016, Models, schöne Frauen, sexy Girls, Sommer, Sonne, Strand, Meer

Die bezaubernde Emily Ratajkowski für Sports Illustrated Swimsuit 2014

Die bezaubernde Emily Ratajkowski für Sports Illustrated Swimsuit 2014

Die bezaubernde Emily Ratajkowski für Sports Illustrated Swimsuit 2014. Über sechs Minuten pure Weiblichkeit. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Die bezaubernde Emily Ratajkowski für Sports Illustrated Swimsuit 2014


Emily Ratajkowski – Sports Illustrated Swimsuit 2014 – compilation – HD – Die bezaubernde Emily Ratajkowski für Sports Illustrated Swimsuit 2014, schöne Fraue, Bikinis, Shooting, Sommer, Strand, Meer


Emily DiDonato für Sports Illustrated Swimsuit 2016

Emily DiDonato für Sports Illustrated Swimsuit 2016

Sexy Emily DiDonato für Sports Illustrated Swimsuit 2016. Ein Behind the Scenes Video von ihrem Shooting auf den Turks- und Caicosinseln. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Emily DiDonato für Sports Illustrated Swimsuit 2016


Emily DiDonato Intimates Swimsuit 2016 – Emily DiDonato für Sports Illustrated Swimsuit 2016 – schöne Frauen, Bikinis, Bademoden, Sonne, Strand und Meer


Chrissy Teigen für Sports Illustrated Swimsuit 2014

Chrissy Teigen für Sports Illustrated Swimsuit 2014

Die schöne Chrissy Teigen für Sports Illustrated Swimsuit 2014 auf den Cook Islands. Nicht mehr aber auch nicht weniger. Es muss auf der Inselgruppe sehr schön sein, auch Kate Upton hatte dort ein Shooting für Sports Illustrated Swimsuit.

Chrissy Teigen für Sports Illustrated Swimsuit 2014


Chrissy Teigen Intimates – Sports Illustrated Swimsuit 2014 – Chrissy Teigen für Sports Illustrated Swimsuit 2014, Bademoden, schöne Frauen