Start Suche

Festival - Suchergebnisse

Wenn Sie mit dem Ergebnis nicht zufrieden sind, suchen Sie bitte erneut

Breakdance Gone Crazy

Das ist Breakdance. Die Jungs von Owl Crew bei der World B-Boys Masters Championship, dem Urban Arts Cultural Festival, in Südkorea.


Breakdance Gone Crazy

Die volle Version


Slavic United vs Morning of Owl | STRIFE. | R16 2013 (with scores) – B-boying , Breaking, Breakdancing, Tanzen

Saudi-Arabien – Männern müssen das Land verlassen, weil sie zu hübsch sind

Drei Männer wurden in Saudi-Arabien des Landes verwiesen, weil religiöse Machthaber sie als „zu hübsch“ eingestuft hatten. Die gutaussehenden Emeratis aus den Vereinten Arabischen Emiraten seien unwiderstehlich für die einheimische Frauenwelt und wurden deshalb gewaltsam vom Janadriyah Heritage & Cultural Festival entfernt und des Landes verwiesen. Für diese Aktion verantwortlich sind die Sittenwächter der „Kommission zur Erhaltung von Keuschheit“. Hm, dann werde ich wohl nie nach Saudi-Arabien kommen …

In den Videos seht ihr einen der drei Typen, Omar Borkan Al Gala:


Three Men Deported From Saudi Abaria For Being Too Handsome ( Borkan, Abbas, Mutaib )


borkan al gala – verrückte Araber – Saudi-Arabien – Männern müssen das Land verlassen, weil sie zu hübsch sind

Warum man kein Feuerwerk von einem Ballon oder aus einem fahrende Auto abfeuern sollte

Nachtrag zu Silvester. Wir alle lieben Feuerwerke. Gestartet werden die Raketen meistens vom Erdboden, z.B. aus der guten alten Flasche oder noch besser als Raketen-Batterie. Warum man ein Feuerwerk von einem Heissluftballon aus besser nicht abfeuern sollte, sieht man im ersten Video vom Fire Balloon Festival. Noch krasse wäre es, den Heissluftballon durch einen Gasballon zu ersetzen …


Hot Air Balloon Fireworks Explosion Taung Gyi Myanmar


Fire Balloon Festival Explosion 25/11/2012

Und warum man kein Feuerwerk aus einem fahrenden Auto abfeuern sollte sieht man hier. Da können wohl ein paar Leute nicht bis Mitternacht warten und schiessen die Raketen aus dem Wagen ab, bis es raucht … War irgendwie klar, dass dieses Video aus Russland stammt … 😉


Firework Fail | Russia Guys shooting Firework out of Car – Russland, Russen, russisch und Feuerwerke


Geschmacks-Revolution – Ananas mit Kokosgeschmack gezüchtet

Das australische Landwirtschaftsministerium verkündet einen Durchbruch in der Cocktail-Zubereitung. Zukünftig braucht man für einen Pina Colada nur noch eine einzige Frucht: Eine süsse Ananas, die zusätzlich nach Kokosnuss schmeckt.

Für die neue Obstzüchtung, deren Name „AusFestival Ananas“ lauten soll, benötigte zehn Jahre Entwicklung. Die Forscher hatten eigentlich vor, eine Ananas mit sehr niedrigem Säuregehalt zu züchten. In einigen Jahren soll die neue Frucht angeboten werden.

Ich freu mich schon. In Zukunft heisst es nur noch: Ananas aufschneiden, Loch reinbohren, Rum hinzu, Mixer einschalten, trinken … 😉


Feuchter Slide mit schlimmen Ende

Das ist mit Abstand der schlimmste feuchte Slide aller Zeiten … 😉


Rutscht der Typ im Weston Park doch direkt in ein pinkelndes Mädel
Festival 2012 – Man slides through mud into girls piss


Steel Panther – Brüste Brüste und Brüste

Steel Panther – Brüste Brüste und Brüste

Ich geh‘ bisher anscheinend auf die falschen Konzerte. Das wird sich ändern, denn mehr Brüste und Brüste als bei den Steel Panther gibt es woanders nicht zu sehen … 😉


>STEEL PANTHER – Party all day DOWNLOAD Festival live Donington 09/06/2012 – Titten, Titten, Titten! Überall nur Titten! 😉 –  Musik, Sound, Konzert, Band, Brüste, Hupen, Titten, Oberweite, Busen

Titty Twirlers Propeller Pasties – der perfekte Bikiniersatz für „windige“ Frauen

Titty Twirlers Propeller Pasties, das Accessoire für die Brüste der modernen Frau. Einfach vor dem Strandbesuch mit dem hautverträglichen, doppelseitigen Klebeband auf die Nippel kleben und Frau ist der Strand-Hingucker. Hinter den so genannten Titty-Twirlers steckt Jesse James Salucci mit seiner Idee für das Burning-Man-Festival 2010. Besonders auffällig bei starkem Wind … 😉

Titty Twirlers | Propeller Pasties


Bitte nicht mit dem DJ sprechen

Heute erfüllen wir mal keine Musikwünsche, dafür blamieren wir die kleine nervige Tussi im Club bis auf die Knochen … 😉

Zur Erklärung von Robb G: „Dieses Mädchen kam auf mich zu und belästigte mich dreimal mal während ich auflegte. Sie und ihre Freundin tanzen auf der Bühne. Ihren erste Musikwunsch schrie sie mir ins Ohr.Ich bat sie, dies zu unterlassen, ich war sehr höflich. Das zweite Mal schickte ich sie wieder weg und verbat mir einen weiteren Besuch. Sie kam nochmal, zog am Kopfhörerkabel und brüllten mich an. Also brüllte ich zurück.

Robb G, der DJ, meint dazu: „Dieses Mädchen kam auf mich zu und belästigte mich dreimal während ich auflegte. Ihren ersten Musikwunsch schrie sie mir ins Ohr. Ich bat sie, dies zu unterlassen, ich war sehr höflich zu ihr. Das zweite Mal schickte ich sie wieder weg und verbat mir eindringlich einen weiteren Besuch. Sie kam nochmal, zog am Kopfhörerkabel und brüllten mich an. Also brüllte ich zurück.


Robb G Classic 2007 – Bitte nicht mit dem DJ sprechen

Fest der Farben – Holi

Das indisches Fest der Farben, Holi genannt, scheint ein riesen Spass zu sein. Gefilmt von Devin Graham, er hat ein Auge für gute Motive.


Festival of Colors – World’s BIGGEST color party – Fest der Farben – Holi


Frau macht Liebe mit Baum

Diese junge Frau macht auf dem Ultra Music Festival in Miami Liebe mit einem Baum. Egal was für Zeug sie genommen hat, sie sollte weniger davon nehmen …

da fällt mir noch was ein zum Thema „Dendrophilie“ (liebe zu Pflanzen):


Crazy Drugged Drunk Girl Humping Tree At Ultra Music Festival Miami – Frau macht Liebe mit Baum