Die Chauvi-Seite für echte Männer

Kreativer Heiratsantrag – Ein Schrank mit vielen Überraschungen – Blake and Carly

Wir Männer sind sowas von kreativ, wenn es darum geht, das Herz der Liebsten zu gewinnen. Heiratsanträge habe ich hier bereits viele vorgestellt. Wenn man glaubt, es gibt keine Steigerung mehr, dann kommt ein junger Mann daher und liefert eine ab. Diesmal wird weder getanzt, noch gesungen. Blake bastelte seiner Carly ein Möbelstück, einen Schrank, und der hat es in sich. Es handelt sich nicht um irgendein fertiges Teil aus dem Möbelhaus. Nein, Blake hat das Glanzstück seines Antrags komplett selbst entworfen und gebaut. In dem Schrank stecken Monate voller Planung und Arbeit.

Der Antrag findet am zweiten Jahrestag des Paares statt. Carly geht also von einem kleinen Geschenk zum Zweijährigen aus. Blake hat in dem Schrank kleine Aufmerksamkeiten verteilt. Bei den Schokoriegeln, Brownies, Müsliriegeln und Kerzen, die in den Schubladen versteckt sind, handelt es sich jeweils um ihre Lieblingsmarken. Das Mädchen staunt, die Tränen kullern bereits, aber es folgt noch eine grössere Überraschung, die zu noch mehr Tränen führt.

Nach Schrank und Süsskram folgt der eigentliche Teil des Antrags in der letzten Schublade. Charly wühlt und sucht und findet. Ein Schächtelchen, einen Ring darin. Plötzlich ist es ganz still im Raum. Sie wird von ihren Gefühlen überwältigt und kann ihr Glück kaum fassen. Ihr Freund stellt die alles entscheidende Frage. Charly versichert sich, ob er es denn wirklich ernst meint. Das tut er liebes Mädchen, das tut er, wie man an diesem sehr persönlichen und aufwändigen Antrag sehen kann …


Blake and Carly’s Surprise Proposal – Kreativer Heiratsantrag – Ein Schrank mit vielen Überraschungen – Heiratsantrag, Hochzeitsantrag, Überraschung