Die Chauvi-Seite für echte Männer

On-Finger-Challenge – Die nächste Herausforderung im Internet

On-Finger-Challenge – Die nächste Herausforderung im Internet

Die On-Finger-Challenge ist die nächste Herausforderung im Internet nach der Mannequin Challenge. An halbnackte Fotos von Frauen ausserhalb vom Playboy und Co haben wir uns inzwischen gewöhnt. Instagram ist voll von überaus wagemutigen jungen Mädels, die so gut wie alles zeigen und sämtliche Hüllen fallen lassen. Aber eben nur fast alles. Nicht mehr zu toppen ist die gerade laufende Challenge, bei der Frauen äusserst knapp ihre intimsten Körperregionen verdecken. Dafür wird ein Nackt-Selfie vor dem Spiegel gemacht, ein Finger dient als Sichtschutz, mit der anderen Hand wird das Smartphone zum Fotografieren genutzt.

Wohl inspiriert durch eine Zeichnung der japanischen Manga-Künstlerin Sky Freedom versuchen die Teilnehmer der One-Finger-Challenge ihren kompletten Intimbereich mit tatsächlich nur einem einzigen Finger zu bedecken. Nicht mehr als ein Finger gleichzeitig für Busen und die untere Region. Das ist durchaus eine echte Herausforderung. Bei mir würde für untenrum natürlich der dickste Finger nicht genügen … 😉

Die hochgeladenen Bilder, mit dem Hashtag #onefingerchallenge, werden allerdings in grosser Zahl von Instagram gelöscht, da die nackten Tatsachen reihenweise von prüden Zeitgenossen gemeldet werden.

Siehe auch Wenn Mama auf den Spielplatz gehtSo macht man SelfiesCrazy Selfie auf Hong Kong WolkenkratzerWenn Töchter sich mit Selfies lächerlich machenSelfies mit Brüsten anstatt GesichternZeig diesen Videoclip Deiner Freundin und sie wird nie wieder ein Selfie knipsenFrauen im Baseballstadion: Selfies ohne Ende und Blondinen scheitern am eigenen Bild.

Und dann gibt es da noch die Jungs …